Aloe Puthmer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aloe Puthmer war im Jahre 3587 siganesische Botschafterin auf Terra.

Erscheinungsbild

Aloe Puthmers Erscheinungsbild entsprach grundsätzlich dem einer typischen Siganesin. Abgesehen davon war sie schlank, hatte schwarzes, weich gewelltes Haar und war mit etwa elf Zentimetern relativ groß.

Geschichte

Aloe Puthmers Geburtsjahr ist unbekannt; da sie aber im Jahre 3587 eine 95-jährige, minderjährige Tochter hatte, dürfte sie zu diesem Zeitpunkt mindestens zweihundert Jahre als gewesen sein. (PR 925)

Anmerkung: Diese Rechnung ergibt sich, da man bei den Siganesen in diesem Zeitraum erst mit 100 Jahren als volljährig galt.

Anfang 3587 wandte sich Aloe Puthmer mit der Beschwerde an Julian Tifflor, dass der in Diensten der LFT stehende Vavo Rassa ihrer mit 95 Jahren minderjährigen Tochter Mareisi Puthmer im Park »zugeblinzelt« hätte. Diese unter Siganesen schwere Anschuldigung konnte später entkräftet werden, jedoch trug sie indirekt dazu bei, dass Vavo Rassa und sein Kollege Rayn Verser nach Zaltertepe geschickt wurden, um dort den Helk Nistor zu treffen und an dessen Reise zur BASIS teilzunehmen. (PR 925)

Quelle

PR 925