Benutzer Diskussion:Christian Regnet/Archiv 2010

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dein Standpunkt ?

Ich sehe, dass Du Dich ohne Extraeinladung nicht an dieser Diskussion beteiligen wirst. Hier als ist die Einladung. --GolfSierra 15:29, 31. Dez. 2010 (CET)

Tschuldi

Poldi hat mir den Kopf gewaschen, weil ich mich abfällig über die PPNauten mit hohen edit-Zahlen geäußert hatte. Ich bitte Dich um Entschuldigung, falls Du Dich angesprochen fühlen solltest. Dein Ego ist mir genauso wichtig wie meins. --GolfSierra 20:44, 20. Dez. 2010 (CET)

Orbit

Hallo Christian! Da du begonnen hast, den Link "Orbit" auf "Wikipedia:Umlaufbahn" umzustellen, wäre es nicht einfacher, den Artikel "Orbit" zu löschen, damit die Links in den betreffenden Artikeln und Heftzusammenfassungen "Rot" werden und daher leichter zu sehen sind? --Cuore 05:48, 28. Nov. 2010 (CET)

Nein, ist nicht ideal. Die Links sind im noch bestehenden Artikel "Orbit" unter "Links auf diese Seite" viel besser zu finden und können dann im betreffenden Artikel mit der F3-Taste ganz einfach gefunden werden. Also bitte nicht löschen! --Cuore 06:08, 28. Nov. 2010 (CET)
Genauso habe ich es gemacht. :-) --Christian Regnet 09:55, 28. Nov. 2010 (CET)

Säuberung bei den Leeren Seiten

Hallo, Christian, sorry für den eigenmächtigen Eingriff in dein Archiv Anfang der Woche. Schlechte bis gar keine Nettiquette von mir. Könntest du mal bitte prüfen, ob du die beiden Links unter hier durch Umstellung in Kursivschrift deaktivieren kannst, ohne dass dir die Info verloren geht? Danke. --Spacejetpilot 18:04, 4. Nov. 2010 (CET)

Den Link von Bully1966 kann ich nicht umstellen.--Christian Regnet 19:47, 4. Nov. 2010 (CET)
Aber du könntest mittels Bearbeitung aus den eckigen Klammern die Doppelapostrophe für die Kursivschrift machen, dann ist der Link auf der Liste der "Leeren Seiten" erledigt. --Spacejetpilot 20:48, 4. Nov. 2010 (CET)
Nein. Ich werde nicht in anderleuts Beiträgen herumändern.--Christian Regnet 20:58, 4. Nov. 2010 (CET)
Habe hier Bully1966 auf diese Diskussion aufmerksam gemacht.
PS: Würde mir auf einer persönlichen Ebene und vor dem Hintergrund anderer Diskussionen, die die letzten Tage liefen, wirklich wünschen, dass wir wieder mehr miteinander und weniger aneinander vorbei reden... (nichts für ungut, will damit keinem der hier schreibenden auf die Füße treten) --NAN 06:40, 5. Nov. 2010 (CET)
Das verstehe ICH jetzt nicht. Wieso aneinander vorbeireden?--Christian Regnet 17:07, 5. Nov. 2010 (CET)
Hm, Christian, Du schreibt zunächst, dass Du den link nicht umstellen kannst.
Spacejetpilot schreibt Dir, wie Du den link umstellen kannst.
Du schreibst, dass Du nicht die Beiträge anderer änderst. (Was Du wahrscheinlich schon mit Deiner ersten Antwort zum Ausdruck bringen wolltest?)
Na ja, vielleicht verstehe ich das Ganze ja auch komplett falsch, und ihr habt tatsächlich nicht aneinander vorbeigeredet. Ist ja auch nicht weiter wichtig. Bully1966 wird wenn er mal wieder vorbeischaut den link wahrscheinlich entfernen und dann ist die Sache ja erledigt. --NAN 17:17, 5. Nov. 2010 (CET)
Aso, dass meinst du. Ja, "nicht können" war in dem Sinne gemeint, dass es mir sowohl die Nettiquette als auch der Respekt gebietet, die Beiträge anderer nicht zu überarbeiten. Meinen Link konnte ich ja ändern.--Christian Regnet 17:22, 5. Nov. 2010 (CET)
Link wurde von mir entfernt!--Bully1966 12:16, 9. Nov. 2010 (CET)

SPAM

Hi Christian, bitte lösche den Account von WendyMccabe. Auf der Diskussionseite hatte der Nutzer eine online-Casino Werbung platziert. Die habe ich schon mal gelöscht. Bitte unter Versionen/Autoren nachsehen. --GolfSierra 18:50, 3. Nov. 2010 (CET)

Ist mittlerweile erledigt worden.--Christian Regnet 20:17, 3. Nov. 2010 (CET)

Meinungsbild

Habe hier vorgeschlagen die zwischenzeitlich geänderte letzte Frage ganz aus dem Meinungsbild rauszunehmen. --NAN 05:30, 3. Nov. 2010 (CET)

Hat sich ja mittlerweile geklärt.--Christian Regnet 20:17, 3. Nov. 2010 (CET)

Schikane

Wenn Du es drauf anlegst, mich zu schikanieren, sag's oder schreib es lieber gleich. Ich bin für klare Verhältnisse. --GolfSierra 00:02, 20. Sep. 2010 (CEST)

Hm, GolfSierra, dann solltest Du aber auch konkret schreiben, wo Du Dich ungerecht behandelt fühlst.
Persönlich und als jemand der durchaus schon öfter auch mal stark anderer Meinung ist als Christian, bin ich doch davon überzeugt, dass es ihm immer nur um die Sache geht.
Von daher gehe ich mal davon aus, GolfSierra, dass Du da einfach was falsch interpretierst... --NAN 05:40, 20. Sep. 2010 (CEST)
Ich glaube zwar zu wissen, worauf sich GolfSierras Vorwurf bezieht, aber imgrunde ist das auch völlig egal. Christians Arbeiten sind immer darauf ausgelegt, die PP zu verbessern und er legt es sicher nicht darauf an, irgendjemanden zu schikanieren. So sehr ich deine, GolfSierra, Arbeit und Mitarbeit auch schätze, solltest du aber folgendes beachten oder zumindest zur Kenntnis nehmen: Wir wissen alle, dass wir mit Regelungen und Vorgaben arbeiten, die teilweise auf »wackeligem« Fundament stehen — aber dennoch ist dieses Fundament aus einem allgemeinen, stets aufs Neue durchdiskutiertem Konsens entstanden. Wenn du jetzt deine Finger in diese offenen Wunden legst, ist das erst einmal begrüßenswert. Zu meinem Bedauern kann ich aber nicht erkennen, dass du an ergebnisoffenen (!) Diskussionen interessiert bist. Auf mich wirkt es leider so, als ob du jeweils deine eigenen Vorstellungen durchsetzen möchtest. Und wir alle haben mitbekommen, wie du reagierst, wenn dir das nicht gelingt: Offensichtlich beleidigt hattest du die entsprechende Diskussion auf deiner Diskussionsseite einfach gelöscht. Ich persönlich habe das als außerordentlich respektlos und falsch empfunden. Respekt ist letztendlich auch das Stichwort. Christian genießt einen Respekt, den sich die meisten von uns, auch du, GolfSierra, und sicherlich auch ich selbst, erst noch erarbeiten müssen. Damit möchte ich natürlich nicht sagen, dass er immer im Recht, oder gar unantastbar ist, aber ihm geht es sicher nicht um Konfrontation, wenn er deine Edits korrigiert oder abändert, gleichgültig um welchen Zusammenhang es geht. Da die PP nunmal ein Gemeinschaftsprojekt ist, müssen wir alle unsere Vorstellungen immer wieder neu überdenken und gegebenenfalls auch mal verwerfen oder zumindest hintanstellen. Auch wenn es einem persönlich nicht gefällt — ich spreche da auch aufgrund eigener Erfahrungen. Am Ende geht es darum, dass die PP durch Einstellung guter neuer Artikel, wie auch du sie lieferst, weiter wächst. Formalien sind wichtig, aber nicht alles. Das kann man schon daran erkennen, dass die PP trotz offener Punkte oder nicht beendeter Diskussionen gut funktioniert.
PS.: Ich hoffe aufrichtig, dass du meine Ausführungen nicht als persönlichen Angriff siehst, denn sie sind es nicht. Vielmehr wünsche ich mir, dass du deine eigenen Vorstellungen nicht als »der Weisheit letzter Schluss« ansiehst. --JoKaene 14:06, 20. Sep. 2010 (CEST)
Kleine Historie der Kontakte mit Herrn Regnet:
Klugscheissmodus 1 anstatt einer vernünftigen Antwort Benutzer_Diskussion:Christian_Regnet/Archiv_2009#Zurückhaltung, bitte - und Klärung einer Frage II: Kommt echt gut bei einem Neuling, da gewinnt man gleich den richtigen Eindruck.
Klugscheissmodus 2 anstatt einer vernünftigen Antwort Benutzer_Diskussion:NAN#Fragezeichen Antwort: »Nein« auf einen etwas komplexeren Sachverhalt. Eine sinnvolle Antwort gab es erst auf Nachfrage.
Klugscheissmodus 3 gleich hinterher, gleiche Quelle: »Bezüglich der Kommunikationsfähigkeit "einzelner Leute" und des "Abbügelns" kann ich mir den Spruch meines Kommunikations-Profs nicht verkneifen: Wer ausführliche Antworten will, sollte keine geschlossenen Fragen stellen. :-)«
Was bitte kann ich mir dafür kaufen ? Wozu lässt der Herr Regnet hier seine akademische Bildung raushängen ?
Bisher habe ich von NAN, Poldi, JoKaene, Thinman und anderen Zustimmung und Kritik gelesen, die wenigstens vernünftig begründet war. Von allen, bis auf einen. Das kommentarlose Änderungen zu seiner Arbeitsweise gehören und so auch anderen vor den Kopf gestossen wird, sieht man auch gut an diesem Beispiel, dass mich diesmal nicht betrifft: Benutzer_Diskussion:Christian_Regnet#Herzlichen Dank für die zweimalige Löschung meiner Korrektur :(, NANs Zusammenfassung vom 1. Mai in der Mitte sagt alles aus. Wer sich die Archivseiten auf der Diskussionsseite dieses Benutzers mal aufmerksam durchliest, stellt fest, dass sich diese unfreundliche Art von Anfang an durchzieht.
Sehr geehrter Herr Regnet, wenn's dem Herrn Administrator nicht zu viel Umstände macht, möge er sich zukünftig etwas weniger zugeknöpft und einsilbig geben, dafür werde ich meinen Zynismus zurückschrauben. Auch mir geht es um den Inhalt der PP, und ich habe keinen Spass dran, mich laufend am PC zu ärgern. Wäre schon, wenn sich Herr C.R. aus E. sich hier selbst mal äußern würde, das würde G.S. aus U. echt entgegenkommen und reichlich deeskalierend wirken. . Deal ? --GolfSierra 20:34, 20. Sep. 2010 (CEST)
Wow, Riesendiskussion..... @GolfSierra: Meinetwegen kannst du deinen Zynismus gerne beibehalten. Nur disqualifizierst du dich damit und mit dem Löschen anderer Meinungen auf deiner Diskussionsseite - wurde ja dank JoKaenes Intervention wieder von dir hergestellt - als ernsthafter Diskussionspartner. Zudem wüsste ich gerne, was meine - anscheinend so besondere - akademische Bildung und mein Status als Admin damit zu tun haben, dass ich Änderungen wie jeder normale User vornehme.--Christian Regnet 09:29, 26. Sep. 2010 (CEST)
Ach, manchmal schadet ein Wort der Begründung für Äanderungen nicht.... --Thinman 10:05, 26. Sep. 2010 (CEST)
Naja, auch wahr. :-) --Christian Regnet 10:06, 26. Sep. 2010 (CEST)
Ein Wort der Entschuldigung, wenn man Mist gebaut hat, schadet auch nicht....--Holger Logemann 13:38, 27. Sep. 2010 (CEST)
Ja, sehe ich auch so. :-)--Christian Regnet 18:38, 27. Sep. 2010 (CEST)
Schön, dann fang mal an ;) --Holger Logemann 19:23, 27. Sep. 2010 (CEST)
Warum sollte ich ... es gibt ja keinen Grund dafür.--Christian Regnet 19:36, 27. Sep. 2010 (CEST)
Dann werde ich etwas deutlicher, ich hoffe das das Ding das du dir beim MTH geleistet hast ein bedauerlicher Ausrutscher war, denn wenn das deine übliche Arbeitsweise hier ist.... --Holger Logemann 20:45, 27. Sep. 2010 (CEST)
Ja...?--Christian Regnet 20:50, 27. Sep. 2010 (CEST)
....würdest du der PP mehr Schaden als Nutzen.--Holger Logemann 21:06, 27. Sep. 2010 (CEST)
Hmmm, ich bin schon seit sechs Jahren hier unterwegs... Ich glaube meine übliche Arbeitsweise hat der PP eher genutzt.--Christian Regnet 21:12, 27. Sep. 2010 (CEST)
Ich habe nicht deine Arbeitsweise der letzten sechs Jahre bemängelt. Ich habe dein Verhalten beim MTH bemängelt. Einen verantwortsvollen Umgang mit Quellen predigen, aber selbst eine Anmerkung ohne Quellenangabe ungeprüft zu einem offiziellen Statement der Expokratie befördert - da behaupte ich mal Mist gebaut ist noch eine wohlwollende Umschreibung.--Holger Logemann 22:30, 27. Sep. 2010 (CEST)
Sehe ich jetzt nicht so, siehe Diskussion dort.--Christian Regnet 22:34, 27. Sep. 2010 (CEST)
Was die kommentarlose Löschung angeht, würde ich mich an deiner Stelle nicht alzuweit aus dem Fenster lehnen, Holger, da du mit dem Kommentar einen Zusatz gelöscht hast, der so direkt von Rainer Castor stammt. Da wäre es wohl besser gewesen erst einmal in den Quellen zu recherchieren. So etwas grenzt nahe an Vandalismus, da Quellenvorgaben gelöscht wurden.(Christian Regnet)
Mein Text stützte sich NICHT auf eine Aussage in einem Roman. Dieses Manko nehme ich gerne auf mich. Meine Aussage zur Leistungsdichte bezog sich auf die Überlegung, dass man natürlich mehr Leistung bekommt, wenn man mehr Treibstoff dabei hat.(Gregor Paulmann)
Ich seh es so, du hast dich hier zum Affen gemacht, dort hast du dich an keinerlei Diskussion beteiligt, du hast nur hemmungslos rumgelöscht. Wenn du deine Vorgehensweise immer noch für angemessen und korrekt hällst, (Sorry) mangelt es dir an weit mehr als nur Benehmen.--Holger Logemann 07:45, 28. Sep. 2010 (CEST)
Wie schön, dass du mich so gut kennst..... :-) Anderen unterstellen sich zum Affen zu machen, der PP mehr zu schaden als zu nutzen, Mist zu bauen - oder Schlimmeres - und auch noch hemmungsloses Löschen, zeugt allerdings auch nicht gerade von feinen Umgangsformen. Wärst du normal auf mich zugekommen, und hättest das Thema MTH nochmal aufgekocht - das ich ehrlich gesagt komplett vergessen hatte - hätte ich mir die Sache nochmal angeschaut. Aber mich inmitten einer anderen Diskussion dezent von der Seite anzupflaumen, ich solle mich vielleicht doch endlich mal entschuldigen, und auch noch zu unterstellen mir mangele es wohl noch an mehr als nur Benehmen, ist meiner Meinung nach echt daneben. Ich muss nicht unbedingt auf jedem Niveau diskutieren. Sachliche Diskussionen ok, aber ich habe es nicht nötig mich hier persönlich angreifen zu lassen.--Christian Regnet 20:00, 28. Sep. 2010 (CEST)
Ich habe dein bisheriges Verhalten mir gegenüber auch als ziemlich respektlos und ungerechtfertigt, zum Teil sogar als persönlichen Angriff empfunden, Respekt ist für mich keine Einbahnstraße. Interesse an einer sachlichen Diskussion? --Holger Logemann 21:43, 28. Sep. 2010 (CEST)
Wäre das hier ein Forum würde der Thread kurz vor dem Schließen durch einen Moderator stehen. Ihr seid dabei euch endlos persönliche Dinge vorzuwerfen. Übertreibmodus an Natürlich ist Christian ein Stoffel. Er ändert tausende Artikel ohne zu kommunizieren, nimmt an zigdutzend Diskussionen nicht teil. Und das ganze als Admin, wo man doch eine Vorbildfunktion hat. Holger verändert Fakten ohne diese mit einer Quelle belegen zu können. Vielleicht sind die sogar auf seinem eigenen Mist gewachsen.Übertreibmodus aus Eh Kollegen, dass hier ist ein Hobby und kein Überlebenskampf! Denkt ruhig von einander was ihr wollt, dass ist euer gutes Recht. Nur eine Bitte habe ich; kommt wieder zurück zur Perrypedia. Das ist das Hobby was uns Freude macht, wo wir unsere Zeit investieren, was uns verbindet! --Poldi 20:25, 28. Sep. 2010 (CEST)
Meine Rede... (und es waren nur 500 Artikel ....) ;-) --Christian Regnet 20:27, 28. Sep. 2010 (CEST)
Und Fall erledigt, vermute ich ;)
Das Vorwerfen persönlicher Defizite oder die Andeutung, das solche vorliegen. Ja, das ist erledigt; hoffe ich. --Poldi 15:22, 29. Sep. 2010 (CEST)
Sorry Jungs, ungeachtet der Nettigkeiten die Christian und Ich hier ausgetauscht haben, ich werfe Christian ganz speziell im Fall MTH einen merkwürdigen Umgang mit Quellen vor, und diese Merkwürdigkeiten möchte ich geklärt sehen.
Ich verstehe noch nicht ganz dein Begehr. Legst du wert darauf, dass ein Fehlverhalten eines Admins nachgewiesen wird, was durchaus zum Entzug der Rechte führen kann. Dann schlage ich vor, dass du offiziell und konkret festgemacht an dem Vergehen, das in der gesamten PP zur Abstimmung vorlegst. Zum Beispiel unter Perrypedia:Diskussionen. Die Gemeinschaft entscheidet dann über das Fehlverhalten und über die Konsequenzen. Oder möchtest du über die Inhalte des MTH-Artikels diskutieren mit dem Fokus, wer hat Recht und was gehört in den Artikel. Wenn das dein Ziel ist, dann ändere den MTH-Artikel so wie du es für richtig hältst und stelle dich anschließend unserer Diskussion. --Poldi 15:22, 29. Sep. 2010 (CEST)
Wir können das hier machen, ich kann auch den PROC/Alexander damit belästigen....--Holger Logemann 11:51, 29. Sep. 2010 (CEST)
WIR sind die PP, nicht der PROC und nicht Alex. WIR entscheiden wie wir mit unseren Problemen umgehend. Natürlich kann sich auch der PROC und Alex an diesen Entscheidunge beteiligen, da auch sie Mitglieder der PP sind. Genau wie du. --Poldi 15:22, 29. Sep. 2010 (CEST)
Das sehe ich ebenso, um mal ein "offizielles" PROC Statement einzubringen. Alex kümmert sich hier um die technische Server Administration und ich verwalte die Finanzierung des Servers. Ein Eingreifen wäre aus meiner Sicht höchstens denkbar, wenn es darum geht, eindeutig rechtswidrige Inhalte entfernen zu lassen, um hier nicht in die Haftung genommen werden zu können. --Salov 12:38, 16. Okt. 2010 (CEST)
Ein Fehlverhalten von Christian als Admin steht nicht zur Debatte.
Ich bemängel das er beim MTH einseitig jeden Einwand meinerseits als Quellenmässig nicht eindeutig belegbar zurückgewiesen hat, während er beim Verfasser der Zeilen einen Quellennachweis, eine Prüfung, eine Kontaktaufnahme nicht für erforderlich hielt.
Ich bemängel das er hier auf der Diskussionsseite eine quellenmässig nicht belegte Anmerkung kurzerhand zum Serienfakt erklärte und mit Berufung auf Rainer Castor quasi eine Quelle frei erfunden hat.
Persönlich war ich dann auch nicht besonders angetan davon, das er mich im selben Absatz noch wegen mangelnder Quellenrecherche gemaßregelt und mir im Umkehrschluß zur weitaus kompetenderen Quelle Paulmann die Kompetenz zum Thema abgesprochen hat.--Holger Logemann 19:32, 29. Sep. 2010 (CEST)
Wegen der besseren Lesbarkeit rücke ich meine Antwort nicht weiter ein. Im wesentlichen geht es dir also darum, dass dein Änderungen gelöscht wurden. Dann würde es uns freuen, wenn du den Artikel so änderst, wie du es für richtig hältst. Sei dir aber sicher, dass wir erwarten, dass alles mit einer Quelle belegt wird und Spekulationen auch als solche gekennzeichnet sind. ;-)) Wir sind da sehr anspruchsvoll. Bei dem zweiten Teil bzgl. der Kompetenz und die Maßregelung können wir dir nicht helfen. Wir können Christian nicht dazu zwingen sich zu entschuldigen oder vielleicht sogar seine persönliche Meinung zu ändern. Du und Christian, ihr habt ein Recht auf eure Meinung. Seine persönliche Meinung können wir ihm nicht nehmen, genauso wenig können wir dir nicht das Recht nehmen, auf Christian sauer zu sein. Was wir tun können, ist Christian aus der PP auszuschließen. Aber um ehrlich zu sein, dafür ist eure Meinungsverschiedenheit noch viel zu gesittet ausgetragen worden. --Poldi 21:11, 29. Sep. 2010 (CEST)
Wann immer ich auf der PP vorbeischaue (inzwischen selten genug), hier auf dieser Diskussionsseite finde ich immer wieder das "Erwartete". Schade, dass dies immer so ausgeht. Schließlich soll es für alle ein schönes Hobby sein, hier zu arbeiten und nicht ein täglicher kampf ums Überleben gegen 'Christian "Terminator" Regnet'. Wie gesagt: schade. Auch schade um die Leute, die dann hier nicht mehr weiter schreiben, nur um dem Christian aus dem Weg zu gehen. Wie war das doch noch: der PP fehlen Autoren?! Sonnentransmitter 18:53, 24. Okt. 2010 (CEST)
Ich hab Christian in die Schublade zu Jonas gesteckt und laß es damit auf sich beruhen (und hoffe mal für uns beide das er mir nicht mehr in die Quere kommt). Der Vorfall ist hier dokumentiert, wer mag kann sich da sein eigenes Bild machen.--Holger Logemann 23:16, 29. Sep. 2010 (CEST)
Es freut mich ehrlich, dass du die Diskussion deeskaliert hast. Ich möchte dich aber noch darauf hinweisen, dass, wenn deine Hoffnung enttäuscht wird und du die PP in ein Schlachtfeld verwandelst, auch du von der PP ausgeschlossen werden kannst. Gute Nacht und ich hoffe du bleibst der PP erhalten! --Poldi 23:28, 29. Sep. 2010 (CEST)
Nur mal für die Leute die sich jetzt fragen "MTH?" und sich neugierig geworden ein von dieser Diskussion hier unabhängiges eigenes Bild bilden wollen: ;-)
Sachlich ging es um den Artikel MTH bzw.Mikro-Transitions-Hyperkonverter. Zugehörige sachliche Diskussion findet sich unter Diskussion:Mikro-Transitions-Hyperkonverter#Brennstoff in Nugas-Dichte ist nicht zwingend erforderlich. In dem ganzen Zusammenhang war dann auch noch die Versionsgeschichte des Artikels interessant.
Unter Benutzer_Diskussion:Christian_Regnet#Herzlichen Dank für die zweimalige Löschung meiner Korrektur :( geht es dann neben dem sachlichen Aspekt darum, warum das ganze formal wohl eher suboptimal lief.
Christian, Du deutest ab und an an, dass Du kommunikationsmäßig ausbildungsmäßig etwas gemacht hast? Vielleicht findest Du ja die Zeit, die beiden Diskussionen mal mit etwas Abstand etwas zu analysieren. Persönlich bin ich überzeugt, dass es Dir möglich ist, Deinen eigenen Standpunkt zu vertreten und gleichzeitig aktiv mit dazu beizutragen, dass solche Diskussionen um im Gesamtkonzept der Dinge eher kleine Sachen, nicht so eskalieren, wie jetzt z.B. diese Diskussion hier. :-) --NAN 08:01, 30. Sep. 2010 (CEST)
Lieber Christian Regnet, an Deiner akademische Bildung ist nichts Besonderes, außer dass Du sie bei unpassender Gelegenheit und ohne Zusammenhang mit der Thematik rauskehrst, anstatt auf echte Kommunikation zu setzen. Schlaue Sprüche klopfen oder einsilbe Antworten geben sind nicht das, was zumindest ich von einem PP-Mitglied erwarte, erst recht nicht, wenn er eine herausgehobene Position als Admin innehat. Wenn sich das andere Mitglieder gefallen lassen, ist das deren Sache. Mir passt dieser Umgang nicht, weswegen ich auf entsprechender Eskalationsstufe antworte. Der Titel dieses Abschnitts sagt alles. Das ist sicher nicht so von Dir gemeint gewesen, kommt aber so rüber. Du kannst wie jeder andere User der PP selbstverständlich jedwede Änderung vornehmen, das sehen die Statuten so vor. Was nicht akzeptabel ist, ist Deine Art, durch fehlende Kommunikation anderen PPnauten - und auch mir - vor den Kopf zu stossen, was Du nachweislich seit Jahren schon tust, ohne aus der bereits erfolgten Kritik irgendwelche Konsequenzen gezogen zu haben. Bist Du lernfähig im Umgang mit Deinen Mitmenschen ? Schönen Sonntag noch. --GolfSierra 17:30, 26. Sep. 2010 (CEST)
Hmm, irgendwie haben sich noch nicht so viele Mitmenschen beschwert, zumindest nicht die Mitmenschen außerhalb der PP. Ich scheine da seit meiner Geburt also einiges gelernt zu haben... :-D Dir auch noch einen schönen Sonntag.--Christian Regnet 17:38, 26. Sep. 2010 (CEST)
Das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft! Touché, wir sind quit. Du machst übrigens einen guten Job. Danke dafür, dass Du die Zeit findest, meine ganzen Rechtschreibfehler auszumerzen ;-) --GolfSierra 19:23, 26. Sep. 2010 (CEST)
Dafür bin ich ja da. :-)--Christian Regnet 19:24, 26. Sep. 2010 (CEST)
Habt ihr euch denn jetzt alle wieder lieb? Schön wenn es so ist. Denn in der Zeit, in der hier solche (berechtigten oder weniger berechtigten) Dinge diskutiert wurden, hätte man glatt ein paar PR-Romane für die PP aufbereiten können.  ;-)
Ich finde, dass jeder von euch beiden sehr gute Arbeit leistet. Es sollte also auch einen Weg geben, langfristig gut miteinander auszukommen. --Gesil 19:52, 27. Sep. 2010 (CEST)
Klar, wird es schon geben.--Christian Regnet 19:53, 27. Sep. 2010 (CEST)

Ping

Hallo Christian, wir haben seit längerem nichts von dir gehört. Über ein Edit von dir würden wir uns sehr freuen. --Poldi 23:14, 4. Jun. 2010 (CEST)

Schön, dass du wieder da bist. Hoffentlich wieder öfter? --Zapp 23:44, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ich kann mich da nur anschließen. Während deiner Abwesenheit fehlte der Perrypedia etwas. --Poldi 09:42, 13. Sep. 2010 (CEST)
Dito, dito. Auch ich würde mich sehr über deine Rückkehr zur PP freuen. --JoKaene 09:59, 13. Sep. 2010 (CEST)
Dankeschön. :-) Habe aus Zeitmangel nur passiv gelesen und viel mit dem Kopf geschüttelt. Ich habe da noch ein paar Artikelfragmente im Köcher....--Christian Regnet 21:51, 13. Sep. 2010 (CEST)
..."und nach deren Abarbeitung bin ich dann weg."? Oder gibt es da einen alternativen Handlungsstrang in der Relativzukunft, der mir (und bestimmt auch anderen) um ein Erhebliches lieber wäre. --Spacejetpilot 19:34, 14. Sep. 2010 (CEST)
Nee, nee, keine Panik, ich habe zwar nicht mehr so viel Zeit, aber für die PP nehme ich mir welche. Meine Planung nach der Aufarbeitung der MdI-Zyklus - da gibts ja noch zu tun, aber dank NikNik nicht für die ursprünglich projektierten 10 Jahre - steht aber bereits, wie du auf meiner Seite siehst. :-)--Christian Regnet 19:39, 14. Sep. 2010 (CEST)

Vergeistigung

Hey, schau doch bitte mal hier. --JoKaene 20:35, 17. Mai 2010 (CEST)

Keine Ahnung, ob du dies bisher übersehen hast, deshalb möchte ich dich hier noch mal auf den offenen Punkt im Artikel Vergeistigung aufmerksam machen. Sorry, aber der Artikel ist halt eines meiner Babys. ;-) --JoKaene 15:14, 20. Sep. 2010 (CEST)

Herzlichen Dank für die zweimalige Löschung meiner Korrektur :(

am "Mikro-Transitions-Hyperkonverter" (trotz Begründung der Änderung auf der Diskussionsseite und meine Bitte dich diesbezüglich auf Diskussionsseite mit mir auszutauschen). --Holger Logemann 23:17, 13. Apr. 2010 (CEST)

Ja, ich habe mich auch gefragt, warum du die Änderungen vorgenommen hast. Verweise auf Diskussionsseiten mit nicht belegbaren Meinungen sind im allgemeinen unüblich.--Christian Regnet 23:19, 13. Apr. 2010 (CEST)
Es wird in der Anmerkung der Schluß gezogen das bei gleicher Leistungsdichte des Reaktors auch die gleiche Lagedichte des Brennstoffes vorliegen müßte. Dieser Logik zu Folge hätten die alten Schwarzschildreaktoren mit einem Nugas vergleichbaren Brennstoff betrieben werden müssen. Wurden sie aber nicht, siehe PR 450
Damit sollte eigentlich ausreichend begründet sein, das diese Anmerkung (deren Quellenbeleg ich gerne gesehen hätte) gelöscht gehört.
--Holger Logemann 23:54, 13. Apr. 2010 (CEST)
Mit Verlaub Christian, es ist allgemein üblich eine längere Erklärung für eine Änderung, die nicht in den Zusammenfassungstext passt, auf der Diskussionsseite zu geben. Wo sonst sollte man sie auch hinschreiben? Warum sollte man dann nicht im Zusammenfassungstext schreiben, dass sich die Begründung für die Änderung auf der Diskussionsseite findet?
Was nun Mikro-Transitions-Hyperkonverter anbelangt: Holger, ehrlich, so auf Anhieb weiß ich nicht, wer von Euch beiden mehr recht hat. ;-)
Was ich aber wirklich nicht verstehe, Christian, ist, warum Du nach einmaligem Hinweis auf die Diskussion und darauffolgende Bitte, doch erstmal die Diskussion zu beachten nicht zumindest kurz was auf der Diskussionsseite geschrieben hast. Du musst Holger ja nicht zustimmen, aber wenn er sich schon zur Diskussion bereit zeigt, dann solltest Du schon zumindest mal kurz auch Deine Gründe nenne. Und falls Dein Grund einfach ist, dass Du nicht verstehst, warum Holger die Änderung gemacht hat: Frag ihn doch einfach. Vielleicht siehst Du dann seinen Standpunkt, vielleicht sieht er dann Deinen Standpunkt. --NAN 07:30, 14. Apr. 2010 (CEST)
Ich habe die Begründung auf der Diskussionsseite überarbeitet. Ich kann Christian aber nur den Steigbügel halten, absteigen muß er selber :( --Holger Logemann 21:32, 15. Apr. 2010 (CEST)
Der Hinweis mit dem Zusammenfassungstext war ein Fehler von mir, sorry. Die Änderung wurde von mir vorgenommen, da die Anmerkung zum Großteil von Gregor Paulmann stammt. Auch wenn keine Quellenangaben vorliegen, stellt er für mich eine weitaus kompetentere Quelle dar, als Holger Logermanns Projekt, das nach seiner eigenen Aussage nicht Kanon ist. Infolge der zahlreichen Publikationen Paulmanns in der Serie ist dieser die maßgebendere Quelle. Somit sind Holgers angestellte Berechnungen in Bezug auf die Serie ebenfalls nicht relevant. Daher ist auch ein Kommentar zu solchen Berechnungen, die rein privater Natur sind, sinnlos. Ebenso ist PR 450 keine stichhaltige Quelle für die Packungsdichte des Treibstoffes. Was die kommentarlose Löschung angeht, würde ich mich an deiner Stelle nicht alzuweit aus dem Fenster lehnen, Holger, da du mit dem Kommentar einen Zusatz gelöscht hast, der so direkt von Rainer Castor stammt. Da wäre es wohl besser gewesen erst einmal in den Quellen zu recherchieren. So etwas grenzt nahe an Vandalismus, da Quellenvorgaben gelöscht wurden.--15:44, 1. Mai 2010 (CEST)
strittige Anmerkung (wie auf Anfrage von Gregor auf der Diskussionsseite bestätigt) basierte weder auf Rainer Castor noch einer anderen Romanquelle. Ich denke, einer von uns beiden ist gerade aus dem Fenster gefallen, und das hätte mit ein wenig Gesprächsbereitschaft vermieden werden können.
Zu deiner persönlichen Einschätzung meiner Kompetenz habe ich auf der Diskussionseite zum MTH Stellung bezogen.
--Holger Logemann 10:34, 9. Mai 2010 (CEST)


Habe mir mal die Versionsgeschichte nochmal angeschaut. Das was in Mikro-Transitions-Hyperkonverter hin- und her verändert wurde war im Endeffekt eine einzige Anmerkung, bei der in keinster Weise zu erkennen war, worauf sie eigentlich beruhte (außer natürlich, wenn man die Versionsgeschichte gaaanz weit zurückgeht, dann sieht man zumindest, wer sie ursprünglich eingestellt hat und/oder wenn man davon ausgeht, dass sie auf der im Quellenabschnitt genannten Quelle beruht, was aber die Frage aufwirft, warum was mit Quelle belegtes als Anmerkung geschrieben wird?).
Korrigiere mich bitte, wenn ich da was übersehen/falsch verstanden habe:
  • Holger hat die Anmerkung gelöscht (samt Hinweis, dass er auf der Diskussionsseite eine Begründung geschrieben hat)
  • Holger hat eine andere Anmerkung eingestellt.
  • Die ursprüngliche Anmerkung wurde von Dir, Christian, wieder hergestellt, die neue gelöscht. Keinerlei Kommentar warum.
  • Ergänzung eines Zitats durch Dich Christian.
  • Erneute Löschung der Anmerkung durch Holger, samt Bitte um Diskussion im Zusammenfassungstext. ("Seine" Anmerkung hat er diesmal nicht nochmal ergänzt.)
  • Erneute Wiederherstellung der Anmerkung durch Dich Christian. Keinerlei Kommentar warum.
  • Beginn dieser Diskussion durch Holger. Zunächst weiterhin keinerlei Kommentar, warum die Anmerkung da nicht gelöscht werden sollte.
  • Holger löscht die Anmerkung schließlich erneut.
  • Christian, Du schreibst hier endlich doch noch die Begründung, warum Du die Anmerkung im Artikel stehen lassen willst.
O.k., muss mal sagen, Christian, ich verstehe Dich einfach nicht. Wie einfach wäre es für Dich gewesen, gleich zu Beginn auf der Diskussionsseite kurz zu schreiben, warum Du die Anmerkung für korrekt hältst? Wie einfach wäre es für Dich gewesen, dort darauf aufmerksam zu machen, dass einer der Sätze direkt von Rainer Castor stammt (falls Du das mit dem oben erwähnten Zusatz meinen solltest)?
Stattdessen dieses ganze hin- und her und dann auch noch das Gerede von wegen Vandalismus, wo ich mich echt frage, falls sich der Vorwurf auf besagte Anmerkung beziehen sollte, woher irgendjemand wissen sollte, dass da ein Zusatz direkt von Rainer Castor stammte? Steht das in dem als Quelle genannten Glossar? Warum steht das dann nicht im Artikel anstatt in der Anmerkung?
Christian, wenn du überzeugt bist, im Recht zu sein, dann ist es gut und richtig, wenn Du dazu stehst. Aber ein anderes, Diskussionsbereitschaft signalisierende Mitglied der community einfach gegen eine Wand des Schweigens laufen zu lassen, muss das wirklich sein? --NAN 17:41, 1. Mai 2010 (CEST)
Glossar PR 2287 geht nicht auf irgendwelche Brennstoffdichten ein.
PR 450 nennt zwar keine Lagerdichte für KATALY-D-ULTRA, aber diese lag (zumindestens Prä-HI) bei 50 t/m3 (ein von RC vorgegebener, auf Angaben von Scheer basierender Wert), die von Nugas zum Vergleich lag bei 35873 t/m3, aktuell (HI) bei 8968 t/m3
--Holger Logemann 18:34, 1. Mai 2010 (CEST)
@Holger: Quellen? Dass der Glossar nicht auf die Dichte eingeht sehe ich auch so. Da liegt ja dein Problem... :-) --Christian Regnet 18:40, 1. Mai 2010 (CEST)
@NAN, das ist so nicht richtig. Der Zusatz zur Abfallbeseitigung stammt vom 16.09.09. Danach ist bis zum 07.04.10 nichts mehr passiert. Danach erfolgte die komplette Löschung mit Hinweis auf die Nugas-Dichte, was in Bezug auf die Abfallvernichtung absolut keinen Sinn macht. And so it begins... :-) --Christian Regnet
O.k., nur um sicher zu gehen nachgefragt: Dann hast Du also mit dem oben erwähnten direkt von Rainer Castor stammenden Zusatz die Ergänzung vom 16.09.09 gemeint?
Bitte hilf mir auf die Sprünge: Wo im Artikel steht, dass das direkt von Rainer Castor stammt? Ich sehe es ehrlich nicht.--NAN 18:52, 1. Mai 2010 (CEST)
Dass der letzte Satz der strittigen Anmerkung nichts mit der Nugas-Dichte zu tun hat, sehe ich wie Du. Nur, wenn ich mir das Löschen/Wiederherstellen so anschaue, dann war immer die gesamte Anmerkung betroffen... --NAN 19:11, 1. Mai 2010 (CEST)
Die Löschung des Kommentars zur Brennstoffdichte, und das Setzen eines Kommentars zum Materie-Energiependlers haben rein gar nichts miteinander zu tun. Auch wenn ich mich weiter frage warum ein so effizienter Energieerzeuger nie zur Energieerzeugung eingesetzt wurde, war meine Schlußfolgerung zum Wirkungsgrad Quellen-mäßig nicht belegbar.
@Christian: mein Quellenproblem? *LOL* Sorry, aber bei der Meßlatte die du gerade bei mir anlegst gehört die Hälfte der PP gelöscht (mindestens), u.a. die von mir bemängelte Bemerkung.--Holger Logemann 19:39, 1. Mai 2010 (CEST)

Hallo zusammen. Wenn alle wieder per LUURS-Kühlung (sorry, konnte nicht anders :) ) wieder zur Ruhe gekommen sind, bitte einen Blick auf meine Anmerkung auf der Diskussionseite des MTH werfen. Danke.--Gregor Paulmann 16:15, 2. Mai 2010 (CEST)

Welcome back

Schön, dass du nach 7 Wochen Karenz wieder da bist. War hoffentlich nicht krankheitsbedingt. Frohe Ostern! --Zapp 12:51, 4. Apr. 2010 (CEST)

Vielen Dank !! :-) Nein, war leider doch krankheitsbedingt... Dir auch Frohe Ostern !! --Christian Regnet 12:52, 4. Apr. 2010 (CEST)
Nachträglich noch Gute Besserung! --Zapp 12:59, 4. Apr. 2010 (CEST)
Danke Schön. :-)--Christian Regnet 13:00, 4. Apr. 2010 (CEST)
Dem kann ich mich bloß anschließen. --Thinman 14:04, 4. Apr. 2010 (CEST)
Danke Schön !! :-) --Christian Regnet 19:06, 4. Apr. 2010 (CEST)
Dem schließe ich mich ebenfalls an. Welcome Back!! WOW, nach der Edit-Liste auf der Seite der Letzten Änderungen zu schließen scheinst Du ja zu versuchen, die versäumten Wochen innerhalb kurzer Zeit wieder aufzuholen! ;) Frohe Ostern!! --Andi47 20:50, 4. Apr. 2010 (CEST)
Auch von mir Frohe Ostern und nachträglich beste Genesungswünsche!! --NikNik 21:08, 4. Apr. 2010 (CEST)
Danke, Danke, Euch allen auch Frohe Ostern. :-)--Christian Regnet 21:43, 4. Apr. 2010 (CEST)

Bezeichnung an Quellenlage angepasst

Hallo Christian, nur mal zur Info: Zumindest in Stellaris 13, mithin der Quelle für die entsprechende Handlungszusammenfassung, ist tatsächlich - und soweit ich sehen konnte sogar ausschließlich - von Kapitän Lewis Silberling und nicht vom Captain die Rede. --NAN 05:39, 7. Feb. 2010 (CET)

Danke, siehe Diskussion: Captain--Christian Regnet 13:40, 7. Feb. 2010 (CET)

Aurigeru

Hallo, weshalb hast du denn den Link vom japanischen Aurigeru (=Aurigel) entfernt? --Zapp 20:07, 10. Jan. 2010 (CET)

Hi, der Link kollidiert mit dem Raumschiff AURIGEL. Den Planeten an sich gibt es nicht, er war nur eine Erfindung der Siedler von Gray Beast.--Christian Regnet 20:27, 10. Jan. 2010 (CET)
Ach so, vielleicht kann ein Redirect Aurigel -> ... sinnvoll sein? Ist immerhin ein Begriff, der im Kanon vorkommt. --Zapp 20:39, 10. Jan. 2010 (CET)
Aber ein Redirect auf einen nicht existenten Planeten? Wenn es den Artikel mal in der WP gibt, gerne ..--Christian Regnet 20:53, 10. Jan. 2010 (CET)
Wie wärs mit RIGEL? Die Siedler kamen ja (französisch) "au RIGEL" --Zapp 21:02, 10. Jan. 2010 (CET)
Wovon sprichst du ???? --Christian Regnet 21:04, 10. Jan. 2010 (CET)
Also: Aufgrund meiner neuesten ausführlichen Nachforschungen komme ich zu dem Schluss, dass ich wohl was verwechselt habe. --Zapp 21:24, 10. Jan. 2010 (CET)
Kann passieren .... ;-) --Christian Regnet 21:37, 10. Jan. 2010 (CET)
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge