Genetika

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Blaue Türme)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genetika ist der terranische Name einer Halbinsel auf dem Kontinent Lemuria, die rund 150 km weit fingerförmig ins Meer ragte. Ihren Namen erhielt sie von den Mitgliedern der Zeitexpedition des Jahres 3433.

Übersicht

Hier befanden sich mehr als 200 hoch aufragende Türme, schlanke Bauwerke von etwa 800 Metern Höhe. Der Durchmesser dieser konischen Gebilde betrug am Boden 50 Meter und an der Spitze 20 Meter. Darauf saß eine grünblau leuchtende Kugel mit einem Durchmesser von 100 Metern.

In dieser Kugel waren Projektoren installiert, die sechsdimensionale Energiefelder ausstrahlten und so die Biopulsaktivierung hervorriefen. Diese Felder breiteten sich kreisförmig aus und überlappten einander, so dass die gesamte Halbinsel Genetika im Einflussbereich der Strahlung lag. Die Biopulsaktivierung hob bei den Präbios für einige Zeit deren Unfruchtbarkeit auf, so dass sie sich vermehren konnten.

Quelle

PR 429

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge