CUEGGEL

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
PR1597.jpg
Heft: PR 1597
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt

Die CUEGGEL war ein Dreizackschiff der Nakken. Kommandant war der Nakk Ermancluq und nach dessen Ermordung übernahm der Nakk Ayshupon die CUEGGEL.

Aussehen

Die CUEGGEL war ein typisches Dreizackschiff.

Technische Daten

Die Technischen Daten sind der Risszeichnung »Extraterrestrische Raumschiffe – CUEGGEL – Ermancluqs Raumschiff« (PR 1503) von Georg Joergens zu entnehmen.

Geschichte

Im Mai 1146 NGZ wurde die CUEGGEL Ermancluq als Schiff von Monos zur Verfügung gestellt.

Im gleichen Monat wurde Ermancluq vom Nakken Ayshupon ermordet, der dann die CUEGGEL übernahm. Ermancluq hatte Perry Rhodan gefangen genommen, der dadurch wieder freikam. (PR 1472)

Im April 1147 NGZ, in der Nähe des Deftra-Feldes des Sol-Systems, erreicht eine Art Zündimpuls die CUEGGEL mit den Nakken Ayshupon und Emzafor und vernichtet das Raumschiff in einer Explosion. Beide hatten vorher Perry Rhodan zutritt zum Mond Titan ermöglicht. (PR 1492)

Darstellung

Risszeichnung: »Extraterrestrische Raumschiffe – CUEGGEL – Ermancluqs Raumschiff« (PR 1503) von Georg Joergens

Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge