Cass Tomlyn

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Solaner Cass Tomlyn war Magazinverwalter der SOL. Er war mit Janie liiert.

Geschichte

Im Juli 3578 wurde die SOL durch den SENECA-Donner auf Last Stop festgehalten. Cass Tomlyn und seine Freundin Janie planten zu desertieren und sich auf dem Planeten abzusetzen. Sie entdeckten auf Last Stop ein Artefakt der Kelosker und vermuteten einen Zusammenhang zwischen dem SENECA-Donner und dem Artefakt. In dem Konflikt, die Schiffsführung zu informieren oder ihre Flucht weiter fortzuführen, entschieden sich Cass und Janie dafür, zur SOL zurückzukehren. Insgeheim mussten sich die beiden eingestehen, sich an Bord der SOL wohler zu fühlen. Beide kehrten zur SOL zurück und Cass informierte Joscan Hellmut über ihre Entdeckung. (PR 710)

Quelle

PR 710

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge