Cemblar

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Elfahder Cemblar war ein Protektor aus dem Expeditionskorps von Oberprotektor Bellyr, auf das Perry Rhodan und seine Begleiter im Januar 1463 NGZ auf dem Polyport-Hof KREUZRAD stießen.

Erscheinungsbild und Charakterisierung

Er war ein erfahrener Krieger und ein langjähriger Weggefährte Bellyrs. (PR 2521, S. 39)

Anmerkung: Ob es sich bei Cemblar um einen Körperlosen oder einen Körperbewahrer handelte, ist nicht bekannt.

Geschichte

Kurz nachdem die Elfahder KREUZRAD Ende 1462 NGZ oder Anfang 1463 NGZ in Besitz genommen hatten, versuchte ein Trupp Darturka der Frequenz-Monarchie unter der Führung des Frequenzfolgers Tonnvar ebenfalls, den Polyport-Hof einzunehmen. Cemblar führte am 22. Januar 1463 NGZ ein größeres Truppenkontingent in den Kampf gegen die Darturka mit dem Versuch, deren Linien zu durchbrechen. Bei diesem Versuch kam Cemblar ums Leben. (PR 2521)

Quelle

PR 2521