Christian Montillon

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Montillon (* 22. Juni 1974 in Rockenhausen in Rheinland-Pfalz, Deutschland) ist das Pseudonym von Christoph Dittert. Der Germanist und Autor lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in der Pfalz bei Grünstadt. Von seiner Frau stammt auch sein Pseudonym: Montillon ist ihr Mädchenname.

Cm1.jpg
Christian beim SF-Con in Herxheim 2007
© Jonas Hoffmann

Seit seiner Doktorarbeit über Kirchenliedforschung, die er trotz Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft nie fertigstellte[1], arbeitet Christian Montillon hauptberuflich als Autor. Ab 2004 schrieb er im Zaubermond-Verlag bei Coco Zamis mit, danach folgten Romane für die Serien Professor Zamorra, Jerry Cotton und andere Bastei-Serien, auch Maddrax. Aber sein Traum war es immer für Perry Rhodan zu schreiben. Nach seinen ersten Veröffentlichungen bewarb er sich beim Pabel-Moewig-Verlag und nach einigen Atlan-Heftromanen wurde er 2006 Stammautor bei PR. Daneben erstellte er die Exposés für die 2008 gestartete 36-teilige Perry Rhodan-Action-Serie. Ab PR 2700 verfasst er zusammen mit Wim Vandemaan die Exposés für die Perry Rhodan-Heftromanserie. Des Weiteren schreibt er bei Dorian Hunter mit, sowie bei Torn, bei dem er vor allem den Genremix mag.

Zur Recherche seiner Perry Rhodan-Romane bemüht er sehr gerne und fleißig die Perrypedia. Nach eigener Aussage hat er etwa 1000 Perry Rhodan-Hefte selbst gelesen, sein Lieblingsautor war hierbei Ernst Vlcek.

Weitere Veröffentlichungen außerhalb des Perryversums folgen von Zeit zu Zeit.[2]

Bibliographie

Perry Rhodan-Heftserie

Perry-Rhodan-Action

Perry Rhodan-Miniserien

Perry-Rhodan-Taschenbuchserien

Perry Rhodan-Trivid

Die Klon-Verschwörung

Perry Rhodan Neo


Atlan-Miniserien

Atlan-Taschenbuchserien

Stellaris

 

Kurzgeschichten


Weitere Bibliographie

Maddrax

  • 127: Das Aruula-Projekt
  • 132: Entführt!

Professor Zamorra

  • 790: Kristall aus der Vergangenheit
  • 795: Entführt in die Totenstadt
  • 802: Besuch aus der Hölle
  • 815: Die Schlangenschwester
  • 825: Feuertraum
  • 829: Die Hölle der Unsterblichen
  • 830: Der Tod des Unsterblichen
  • 835: Geheimnis eines Toten
  • 841: Der gläserne Tod
  • 845: In der Gewalt der Shariden
  • 846: Flucht aus Tilasim
  • 858: Missgeburt
  • 889: Eishauch des Todes

Jerry Cotton

  • 2469: Der Killer, der nicht töten wollte

Sternenfaust

  • 2: Angriff der Kridan
  • 5: Der Wächter

Die drei Fragezeichen

  • 159: Geheimnisvolle Botschaften

Sonstige Veröffentlichungen

  • Das Geheimnis der PSA. Blitz-Verlag, November 2007 (Hintergrundbuch zur Grusel-Serie Larry Brent)

Weblinks

Quelle

  1. Bastei-Verlag Autoren: Christian Montillon
  2. Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews: Christian Montillion steigt als Christoph Dittert bei »Die drei ???« ein. (PR 2600 – Beilage S. 10)