Convention-Center

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Convention-Center war ein Kongresszentrum in Terrania.

Aufbau

Das Convention-Center lag an der südlichen Peripherie des Stadtteils Antares City und bestand aus einem Flachdach-Gebäudekomplex mit mehreren Seitenarmen.

Geschichte

Das Convention-Center wurde wahrscheinlich in der Frühzeit Terranias erbaut, da es im Jahre 2169 bereits zu den älteren Gebäuden der Hauptstadt zählte und entsprechend alt und schmuddelig wirkte.

Am 19. Juni 2169, dem 198. Gründungstag Terranias, nahm Perry Rhodan in Begleitung von Gucky als Gastredner an einer Matinee des Verbands der Kleinen Kaufleute Terranias teil. Während dieser Veranstaltung wurde Gucky Opfer eines mentalen Angriffes des Divestors Saquola, den der Mausbiber zunächst lediglich für normales Unwohlsein aufgrund zu reichhaltigen Essens hielt. Kurz nach der Rede Rhodans hatte sich sein Zustand aber so weit verschlechtert, dass klar war, dass etwas nicht mit rechten Dingen zuging. Ein Versuch, den Ort zusammen mit Perry Rhodan per Teleportation zu wechseln, scheiterte. Im Bestreben, seinen Freund aus der Gefahrenzone zu bringen, trug Perry Rhodan den inzwischen vollkommen erschöpften Gucky aus dem Gebäude. Hier fand der Angriff schließlich am Glitzerbrunnen seinen Höhepunkt und führte beinahe zum Tod des Mausbibers.

Bei seiner anschließenden Flucht ließ Saquola mehrere vorbereitete Sprengsätze zünden, wobei mindestens drei Angehörige der mittlerweile eingetroffenen Sicherheitskräfte getötet wurden. Die Explosionen fanden im Heizraum, in der Lobby, in der Garderobe, auf der Bühne und in Küche eins statt. Saquola selbst entkam mittels seiner Phasenreifen.

Im Nachhinein wurde ermittelt, dass Saquola die Überwachungskameras manipuliert hatte. Über dreieinhalb Stunden hinweg hatten diese nicht die Geschehnisse vor Ort aufgenommen, sondern beliebte Trivid-Sitcoms. Darunter Miss Ploop, das dreibusige Ekelpaket aus Der Ferrone und die Schnüfflerin, den einäugigen Karnickel-Pete aus Guckys Abenteuer auf der Gemüse-Ranch, die zwielichtigen Whizbeat-Brüder aus Leidenschaft, die Leiden schafft und Long John Posbi aus diversen schmuddeligen Antigrav-Pornos.

Quelle

PR-Action 25

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge