Croccisoren

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Croccisoren waren halbintelligente Tiere des Planeten Zeut im Tranat/Solsystem.

PR0442.jpg
Heft: PR 442
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Aussehen

Der halbkugelförmige Körper hatte an der Basis einen Durchmesser von 50 cm. Ohne Beine war er 30 cm hoch. Die vier Beine waren muskelbepackt und ermöglichten eine Sprungweite von 30 m und eine Sprunghöhe von 15 m. Der Körper wurde von einem schwarzen Panzer geschützt, in den zahlreiche Kristalle eingebettet waren. Aus dieser Panzerhaut konnten Stacheln ausgefahren werden, von denen manche die Aufgaben von Sinnesorganen übernahmen. Die überwiegende Mehrzahl dieser Stacheln diente jedoch als Waffe. Bei Berührung konnten sie tödlich wirken.

Aufgabenstellung in der Symbiose

Die Croccisoren lebten mit den Arckern und Spicoulos in Symbiose. In diesem Verbund hatten sie militärische Aufgaben und bildeten sozusagen eine Schutztruppe, die für die Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung zu sorgen hatte. Ebenso waren etwaige Gegner zu bekämpfen.

Quellen