Details Aktuelle Handlung Perry Rhodan japanisch

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Perry Rhodan International

Brasilien | Frankreich | Japan | Niederlande | Tschechien

宇宙英雄 ペリー・ローダン
(japanisch: Weltraumheld Perry Rhodan)

Zum Roman  Zum Roman  Zum aktuellen Roman
© Hayakawa Publishing, Inc.

Artikel passend zur Handlung

In der japanischen Perry-Rhodan-Serie läuft gerade der Zyklus »Die Kosmische Hanse«.
Das aktuelle Doppel-Paperback Nr. 539 (Erstveröffentlichung: 23. Februar 2017) enthält die Originalromane PR 1077 und PR 1078.


Achtung! Spoiler!

425 NGZ, Anker der Porleyter, Atlan, Carfesch, Clifton Callamon, Frostrubin, Gesil, Gucky, Jen Salik, Kardec-Schild, Kosmische Hanse, Kosmokraten, Lafsater-Koro-Soth, M 3, Neu-Moragan-Pordh, Perry Rhodan, Porleyter, RAKAL WOOLVER (Raumschiff), Ritter der Tiefe, SODOM, SOL (Raumschiff), Solaner, Terraner, Turghyr-Dano-Kerg, Yurgill, Zhruut


Zehn Tage nach der Entstehung der neuen Energiebarriere werden Carfesch, Vejlo Thesst, Verena Averre und Herkam Myrek zur Suche nach den Porleytern entsandt. Sie dringen in die subplanetaren Anlagen des Planeten Zhruut vor. Die mit Kardec-Schilden ausgerüsteten Aktionskörper der Porleyter befinden sich jedoch auf der Planetenoberfläche. Die vier Personen werden entdeckt und zu Lafsater-Koro-Soth geführt. Der Porleyter behauptet, sein Volk hätte einen neuen Auftrag der Kosmokraten erhalten. Diesen würden sie jetzt ausführen, zumal die Ritter der Tiefe versagt hätten. Kurz darauf setzen sie zum Angriff auf die RAKAL WOOLVER an. Das Ultraschlachtschiff wird in kurzer Zeit von den Porleytern übernommen. Lafsater-Koro-Soth erklärt Perry Rhodan und Jen Salik für abgesetzt ...

Weiterlesen in der Handlungszusammenfassung von PR 1077.

Die Solaner haben Geheimdaten von einer Hanse-Karawane erbeutet. Nachdem diese analysiert wurden, fliegt Atlan eine vollrobotisierte Funkrelaisstation im westlichen Halo der Milchstraße an. Hierfür nutzt er eine Korvette der SOL. Der Arkonide hofft, dort weitere Informationen sammeln zu können. Durch einen von der Relaisstation aus Richtung M 3 nach Terra weitergeleiteten Funkspruch, der sich nicht vollständig entschlüsseln lässt, erfährt Atlan, dass sich Perry Rhodan in M 3 aufhält. Atlan kehrt zur SOL zurück und nimmt umgehend Kurs auf den Kugelsternhaufen. Die terranische Flotte hat M 3 bereits verlassen und ist auf dem Heimweg. Nach der ersten Überlichtetappe kommt es zum Zusammentreffen mit der SOL. Rhodan und Atlan stehen sich erstmals seit 425 wieder gegenüber. Das freudige Wiedersehen wird schon bald getrübt. Rhodan begegnet auch Gesil. Die Frau hat auf ihn dieselbe Wirkung wie auf alle Männer, wie Atlan zu seinem Ärger feststellt. Außerdem stellt Gucky fest, dass mit den Solanern etwas nicht stimmt ...

Weiterlesen in der Handlungszusammenfassung von PR 1078.


Handlungszyklen · Exzellente Artikel · Galerien

Produkte · Statistiken · Team · Fandom · Websites · Medienecho

Perry Rhodan Erstauflage aktuell
Perry Rhodan Neo aktuell
Perry Rhodan-Planetenromane-Logo.jpg
Silberbände aktuell
PR-Jupiter aktuell