Eiswelt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Planetentypen

Mond  |   Planet
Dschungelwelt  |   Dunkelwelt  |   Eiswelt  |   Einseitendreher  |   Extremwelt  |   Gasriese  |   Glutwelt  |   Hohlwelt  |   Irrläufer  |   Kunstwelt  |   Methanwelt  |   Sauerstoffwelt  |   Sumpfwelt  |   Wasserwelt  |   Wüstenwelt

Begriffsklärung Dieser Artikel beschreibt den Planetentyp der klassischen Perry Rhodan-Serie. Für den Planetentyp der Perry Rhodan Neo-Serie, siehe: Eiswelt (PR Neo).

Als Eiswelt oder Eisplanet werden solche Planeten bezeichnet, deren Oberfläche vorwiegend mit gefrorenen Flüssigkeiten oder Gasen bedeckt ist.

PR2204.jpg
Heft: PR 2204
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Allgemeines

Befindet sich der Planet am äußeren Rand der habitablen Zone seiner Sonne, sodass die Temperaturen nur relativ gering unterhalb des Gefrierpunktes liegen, können sie auch Leben hervorgebracht haben oder sind für eine Kolonisierung geeignet. In der Regel besteht das Eis auf diesen Welten vor allem aus gefrorenem Wasser.

Auf weit außen in einem Sonnensystem liegenden Welten ist die Temperatur so tief, dass selbst normalerweise gasförmige Substanzen wie beispielsweise Methan in flüssiger Form vorkommen oder sogar die gesamte Atmosphäre gefroren ist und sich auf der Oberfläche niedergeschlagen hat.

Bekannte Eiswelten

Quellen

PR 10, PR 29, PR 727, PR 754, PR 911, PR 947, ...