Gangha

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gangha ist der fünfte von 16 Monden des Planeten und braunen Zwerges Langlai im Anklam-System.

Astrophysikalische Daten: Gangha
Planet: Langlai
Sonnensystem: Anklam
Galaxie: Hangay
Mittlere Planetenentfernung: 8,9 Mio. Kilometer
Umlaufzeit um den Planeten: 132,6 Tage
Durchmesser: 9.800 Kilometer
Schwerkraft: 0,46 g
Atmosphäre: dünne, atembare Sauerstoffatmosphäre
Mittlere Temperatur: Temperaturen je nach Sonneneinstrahlung zwischen -350 und +46 °C
Völker
Vennok

Übersicht

Flora und Fauna sind nur in reichhaltigen, aber primitiven Ausprägungen vorhanden. Auf dem Festland leben Insekten, sonst sind nur die flachen Meere mit Tieren belebt.

Geschichte

Im Jahre 447 NGZ unterhielten die Vennok auf Gangha einen in Äquatornähe befindlichen Ortungsstützpunkt mit einer kleinen Wohnsiedlung. Aufgabe der Station war es, das Anklam-System mit den über den ganzen Mond verstreuten Ortern abzusichern. In wenigen hundert Kilometern Entfernung war ein großflächiger Raumhafen vorhanden.

Im Februar 447 NGZ erreichte Perry Rhodan mit der LEDA das Anklam-System und wurde auf dem Mond Gangha interniert.

Am Abend des ersten Tages versuchte man Perry Rhodan zu vergiften, doch der Cybermed von Perry Rhodans Netzkombination konnte die Vergiftung neutralisieren.

Als er am nächsten Tag von einem Ausflug zu seinem Quartier zurückkehrte, warnte ihn der Pikosyn seiner Netzkombination: In den Türrahmen seiner Unterkunft war ein Transmitter eingebaut worden. Durch Manipulation des Transmitters konnte er erreichen, dass ihm eine Stunde lang der Rückweg offen stand. Er kam auf dem Mond Ylon in einer verlassenen Anlage heraus, die anscheinend von Anhängern des Hexamerons erbaut worden war.

Im Verlauf der nächsten Tage konnte sich die LEDA aus ihrem Fesselfeld befreien und Perry Rhodan flog zum Mond Drifaal, um den Leiter des Anklam-Projekts, Ren-No, vor Anschlägen durch die Hauri zu warnen. (PR 1361)

Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge