HELIPOS

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die HELIPOS war ein Leichter Kreuzer der Lemurer unter dem Kommando von Tuthlan.

Ausstattung

Die genauen technischen Spezifikationen sind unbekannt. Der Kugelraumer hatte ein Beschleunigungsvermögen von mindestens 200 km/s2.

Geschichte

Nachdem das terranische Ultraschlachtschiff CREST III durch den Zeittransmitter Vario in Andromeda aus dem Jahr 2404 in das Jahr 49.988 v. Chr. und in die Milchstraße versetzt worden war, traf sie auf die lemurische Wachflotte des Planeten Tanta III unter Admiral Hakhat Kakcyra. Nachdem es dem Arkoniden Atlan da Gonozal gelungen war, das Flaggschiff der Solaren Flotte als Schiff der erfundenen Militärischen Reformisten von Tefrod auszugeben, wurde die CREST III auf Befehl Admiral Hakhats von der HELIPOS aus dem Bereich des Wachgeschwaders geleitet, da das von einem Kurier der Meister der Insel angekündigte vermeintliche Schiff der Bestien/Haluter erwartet wurde.

Quelle

PR 264