Harry Messerschmidt

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harry Messerschmidts (* 14. Januar 1947; † 26. Februar 2017) Interesse am Zeichnen entstand schon als Kind, als er Kontakt zu den Comics der 1950er Jahre bekam. Er malte sich mit Buntstiften seine eigenen Piccolo-Hefte mit Weltraum- und Western-Abenteuern.


© Pabel‑Moewig Verlag KG, Rastatt

In den 1970er Jahren entstanden Kontakte zum Science Fiction Club Deutschland. Von 1973 bis 2000 erschienen von ihm über 120 Piccolo-Hefte zu allen möglichen Themen. Im Jahre 1978 sandte er einige Cartoons an die Perry Rhodan-Redaktion, und in PR 1173 war zum ersten Mal der »Kontaktknilch« von Messerschmidt zu sehen, der auch heute noch in den Perry Rhodan Reports sporadisch abgedruckt wird.

...

Im Perry Rhodan-Zyklus Die Solare Residenz und in den neuen Atlan-Heften wurden einige Innenillustrationen von Messerschmidt abgedruckt.


Innenillustrationen

Perry Rhodan Serie

Atlan Miniserien

Intrawelt-Zyklus

Flammenstaub-Zyklus

 

Weblinks