Kallastu

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Fagesy Kallastu war im Jahre 1469 NGZ ein Jäger und Sammler der Allgegenwärtigen Nachhut in der Siedlung Hascomen auf der Planetenbrücke Shath in der Anomalie.

Erscheinungsbild und Charakterisierung

Kallastu hatte das typische Aussehen eines Fagesy. In der Siedlung Hascomen unterstand er dem Marschgeber Zacas der Allgegenwärtigen Nachhut. Zu seinen Aufgaben gehörte unter anderem die Nahrungsbeschaffung. (PR 2606)

Geschichte

Als im September 1469 NGZ der SKARABÄUS VAHANA, ein Beiboot des Explorers BOMBAY, vom Planeten Faland kommend die Planetenbrücke Shath erreichte, war Kallastu der erste Fagesy der Allgegenwärtigen Nachhut, der die VAHANA bemerkte. Er verfolgte den SKARABÄUS eine Weile, doch nach einem kurzen Feuergefecht mit der VAHANA, bei der sein Rüstgeleit Schaden genommen hatte, drehte er ab und erstattete seinem Vorgesetzten Zacas Bericht. Zacas nahm den Bericht nur widerwillig zur Kenntnis und weigerte sich zunächst, bevor er die Information dann doch an den Hohen Marschgeber Mareetu in Alldar-Shat weitergab. (PR 2606)

Quelle

PR 2606