Ko-Antin

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ko-Antin war ein sehr erfahrener Raumschiffskommandant.

PR0262Illu 1.jpg
Ko-Antin, 2404
Heft: PR 262 – Innenillustration 1
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt

Erscheinungsbild

Der hochgewachsene und hagere Mann hatte ein markantes Kinn und schwarzes Haar.

Charakterisierung

Nicht nur seine Erfahrung als Raumschiffskommandant, sondern auch die Kaltblütigkeit des hochintelligenten Mannes machten ihn für die Zwecke der Meister der Insel ideal.

Geschichte

Es ist anzunehmen, dass er lemurischer Herkunft war, und ihn die Zeitagenten der Meister der Insel aus der Zeit der Flucht der Lemurer nach Andromeda in die Zukunft beförderten, um ihn dort zu multiduplizieren. So konnten sich die Meister der Insel seine Talente jederzeit nutzbar machen.

Ko-Antin wurde mit dieser Situation offensichtlich nicht fertig. Im Jahr 2404 war er seelisch gebrochen.

Von seiner Atomschablone wurden mindestens 201 Duplos angefertigt. Die einzigen bekannten Duplos sind Ko-Antin 36 und Ko-Antin 201.


Quelle

PR 262