Konos-Monument

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Konos-Mahnmal)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Konos-Monument, auch Konos-Mahnmal, war für die Lemurer ein Symbol der ewigen Mahnung an ihre Herkunft und der Notwendigkeit des Überlebens.

Übersicht

Es wurde an der Stelle der zerfallenen Festung Hedros auf Lemuria errichtet und bildete zusammen mit dem Amphitheater die Gedenkstätte von Hedros.

Das Monument bestand aus mehreren ineinander verschlungenen Skulpturen der vier Vertreter der einzelnen Konos-Typen, gegen welche die Früh-Lemurer seit dem Beginn ihrer Existenz in einem erbitterten Überlebenskampf standen.

Quelle

Lemuria 3