Anorrom

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von LM-411)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anorrom ist der lemurische Name des Asteroiden LM-411 im Solsystem. »Ano« bedeutet Hoffnung, und »rom« heißt Stärke.

Übersicht

Bei Anorrom handelt es sich um ein Trümmerstück des Planeten Zeut mit knapp 100 Kilometern Länge auf ziemlich exotischer Umlaufbahn. Im Inneren des Asteroiden gibt es eine lemurische Forschungsstation.

Geschichte

In der Station der Lemurer ging es um Versuche zur Beschleunigung des pränatalen Wachstums. Vauw Onacro leistete in der Station Pionierarbeit für das Überlebensprogramm.

Quelle

PR 581

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge