Lemurisch

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lemurisch (Lemuu) war die Sprache der Ersten Menschheit, der Lemurer.

Allgemeines

Aufgrund der hauptsächlichen Ausrichtung des Lebens der Lemurer auf die Wissenschaft war diese Sprache streng logisch aufgebaut und folgte mathematischen Richtlinien. Während der Verbreitung der Lemurer über die Milchstraße kam es regional zu Sprachabschleifungen.

In Verbindung mit dem Zusammenbruch des Großen Tamaniums um das Jahr 50.000 v. Chr. und der Evakuierung eines Großteils der Bevölkerungen der verschiedenen Tamanien nach Andromeda kam es somit zu geringfügigen Lautverschiebungen.

Aus dem Lemurischen wurde daher nach der Gründung des neuen Reiches der Tefroder in Andromeda das geringfügig abweichende, später so genannte Alt-Tefroda.

Sprachähnlichkeiten

Die große Sprachähnlichkeit zwischen Lemurisch, Alt-Tefroda und Alt-Gruelfin rührt daher, dass das aus Gruelfin stammenden Cappin-Teilvolk der Takerer mit den Frühmenschen Terras genetische Experimente unternahmen. Die dadurch entstandenen Lemurer übernahmen dann die ihnen vertraut gewordene Sprache.

Schrift und Zahlen

  • Die lemurische Schrift verläuft von rechts nach links. (PR 267, S. 23)
  • Die Lemurer benutzten das Duodezimalsystem, in dem die Ziffer 12 dieselbe Rolle spielte wie im Dezimalsystem die 10. (PR 267, S. 23)

Redewendungen

  • Halaton kher lemuu onsa – »Gesegnet sei das Land der Väter« (Grußformel) (Centauri 11, S. 33)
  • Oana hu lachab – »Gefangen im Körper, aber nicht im Geist« (Wahlspruch Jerim-Varos) (PR 2368, S. 56)
  • Escu emuan tortmon tenoy anorrom? – »Bist du einer der Geheimen Wächter der Hoffnung und geistigen Stärke?« (Frage der Statue des Zeno Kortin IV) (PR 2762)
  • Toch escu emuan? – »Wer bist du?« (Frage der Statue des Zeno Kortin IV) (PR 2762)
  • Gehen gheynis to poy – vermutlich: »Du bist nicht der erste, der dies behauptet.« (Feststellung der Statue des Zeno Kortin IV) (PR 2762)
  • Sha emu'ta pechcay, pechtor gaz va paho-pechtor. - »Ich habe dich kommen sehen einen Weg, der anders ist als alle anderen Wege.« (Spruch zu Lan Meota der Statue des Zeno Kortin IV) (PR 2790)
  • Voya'pechtin sha yi? - »Und wohin gehe ich?« (Frage von Lan Meota an die Statue des Zeno Kortin IV) (PR 2790)
  • Lacrast, Va emu'shat ghos. - »Nirgends, als über dich selbst hinaus.« (Spruch der Statue des Zeno Kortin IV) (PR 2790)

Bekanntes Vokabular


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z



A

B

  • Bailff - Fischjäger, Kleinkrimineller, Angriff der Bestien (Bedeutung änderte sich mit fortschreitender Zeit)
  • Bonnard - kennzeichnet den Beginn der Erschaffung einer Welt

C

  • Coberlen'ty - Zeiteinheit (ein Zwölftel des lemurischen Standardtages = 2 Stunden) (Centauri 11, S. 7)
  • cobol'ty - ein Zwölftel eines Coberlen'ty; 1/144 eines Standardtages; ≈10 Minuten (PR 2366)
  • corgon'ty - ein Zwölftel eines cobol'ty; 1/1728 eines Standardtages; ≈50 Sekunden (PR 2368)

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z



A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z