Leven Strout

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leven Strout war Agent im Dienste der OGN.

Erscheinungsbild

Charakterisierung

Er war als Abwehrspezialist ausgebildet worden und dementsprechend abgehärtet und mutig. Trotzdem empfand er Furcht, in den Reihen der Aphiliker durch Warngeräte enttarnt zu werden. Er wurde des Öfteren von Unbehagen und Unruhe geplagt, die ihn vor Ereignissen warnten.

Geschichte

Strout rückte ins Zentrum der Geschichte, als Trevor Casalle, das Licht der Vernunft, im Oktober 3580 eine Falle für die OGN stellte. Strout arbeitete für die OGN als Spion in Imperium-Alpha, wo ihm eine wichtige, jedoch fingierte Meldung zugespielt wurde. Er leitete die Meldung nach Porta-Pato weiter. Heylin Kratt, Casalles recht Hand, ließ Strout noch einen Tag unbehelligt, um die OGN in Sicherheit zu wiegen. Zwei Tage später sollte Strout in seiner Wohnung in Terrania City gefasst werden, zettelte jedoch einen Tumult an und konnte flüchten. (PR 734)

Er setzte sich unerkannt ins Umland ab, wo er in eine PIK-Kotrolle geriet. Zwei Mitglieder der noch geheimen LdG retteten ihn jedoch aus der Situation und brachten ihn nach Parkutta, wo Reginald Bull bereits versuchte, Casalles Operation Gehirnwäsche zu stoppen. Er stieß zu Bulls Truppen und informierte ihn, dass die ganze Operation und das Eingreifen der OGN von den Aphilikern geplant worden war. (PR 734)

Es änderte jedoch nichts an der Gefahr, die für die Menschen in Parkutta bestand und somit kam es doch zum Kampf. Bei der Verteidigung eines Energiegeschützes sah Leven Strout als einziger, wie Sergio Percellar vermeintlich getötet wurde. Er leitete den Rückzug an dessen Stelle ein und nahm allgemein bis zu dessen Befreiung im Dezember Percellars Position in der OGN ein. (PR 734)

Mitte Dezember leitete er die Verteidigung von Porta-Pato und brachte den Angriff der Aphiliker zum Stocken. Damit verschaffte er der OGN Zeit für die Evakuierung. Er selbst blieb mit 300 anderen Agenten auf Terra zurück und begab sich unter Reginald Bulls Kommando nach Terrania City. (PR 735)

Nach der Gündung der Gesellschaft zur Rettung der Menschheit konnte sich die Immunen frei bewegen. Strout nutze das, und unterrichtete Reginald Bull in Tafeng über das auftauchen der PILLE in Terrania City. (PR 748 S. 30,31)

Quellen

PR 734, PR 735, PR 748

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge