Planckheim

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Planckheim war eine Galaxie im Roten Universum. Im Lokalen Galaxienkatalog (LGK) des Roten Imperiums war sie mit der Nummer 9098 verzeichnet.

Allgemeines

In Planckheim gab es kurz vor ihrem Untergang 300 Völker, die überlichtschnelle Raumfahrt betrieben. Bei 29 davon handelte es sich um größere Zivilisationen.

Geschichte

Innerhalb der Galaxie gab es einige kleine, lokal begrenzte Konflikte. Einzelne Völker schickten sich an, in benachbarte Galaxien vorzustoßen.

In einer davon, der Galaxie Rotheim, war das Rote Imperium entstanden. Eine unbemannte quantronische Tiefraumsonde des Roten Imperiums hatte sich Planckheim zu Erkundungszwecken genähert. Die Sonde hatte das Verschwinden dieser Galaxie aufgezeichnet. Innerhalb von Sekundenbruchteilen war die gesamte Galaxie verschwunden, als hätte sie nie existiert. Dieses Phänomen wurde als Damokles-Effekt bezeichnet.

Perry Rhodan erfuhr hiervon, als er 17 Jahre später in die Jötunheim-Bunkeranlage auf Utgard vordrang und dort mit einem Filiaten von Bavo Velines sprach.

Quelle

Das Rote Imperium 3

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge