Sholkira

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sholkira war eine weibliche Anthurianerin und lebte etwa in der Zeit um 9.85 Millionen v. Chr.

Erscheinungsbild

Sie hatte das typische Aussehen einer Anthurianerin.

Charakterisierung

Sie galt als aufrichtig, sanftmütig und warmherzig. Nach Art der Anthurianer war sie sehr hilfsbereit, besonders dann, wenn sich andere in Not befanden.

Geschichte

Etwa 226 Jahre nachdem das Volk der Vatrox nach der Katastrophe um die Erschaffung des KINDES ihre heimatliche Galaxie Vamu-Vamu verlassen hatte, begegneten sie im Leerraum zwischen Vamu-Vamu und Bra-Nok-Zo der Anthurianerin Sholkira, die mit einer Sektorknospe unterwegs war. Sholkira half der stark angeschlagenen Flotte der Vatrox mithilfe ihrer Sektorknospe zunächst die Galaxie Bra-Nok-Zo zu erreichen, bevor sie sie weiter in die Galaxie Duerchan transportierte, wo die Anthurianer den Vatrox eine unbewohnte Sauerstoffwelt als neue Heimat zur Verfügung stellten.

Später kehrte Sholkira noch einmal zu den Vatrox zurück, um im Orbit um ihre neue Welt einen Polyport-Hof zu installieren. Dabei unterbreitete sie den Vatrox das Angebot, mit den Anthurianern zusammenzuarbeiten. (PR 2575)

Quelle

PR 2575