Temporaler Jet-Strom

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Temporaler Jet-Strom ist ein Phänomen, zu dem es innerhalb einer Negasphäre oder Proto-Negasphäre kommen kann. Die genauen Ursachen hierfür sind nicht bekannt, das Auftreten des Phänomens ist nicht vorhersagbar. Allerdings scheint es einen Zusammenhang mit dem Vibra-Psi zu geben.

Durch einen Temporalen Jet-Strom wird der Zeitablauf innerhalb eines definierten Bereiches extrem beschleunigt oder verlangsamt. Die betroffenen Zonen können wenige Dutzend Meter bis hin zu hundert Metern durchmessen. Sie haben nicht dauerhaft Bestand und scheinen auch keine sonstigen Auswirkungen zu haben.

Hobogey beobachtet das Auftreten eines Temporalen Jet-Stroms auf dem Planeten Ata Thageno in Tare-Scharm bei der dortigen Basisstation der Genprox-Analysten. Seiner Meinung nach sind diese Phänomene innerhalb einer Negasphäre keine Seltenheit.

Obwohl der Hyperraum außerhalb der Zeit liegt, können auch Objekte, die ihn zum Überlichtflug nutzen in einen Temporalen Jet-Strom geraten.

Quellen

PR 2428, PR 2435

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge