Tughmon

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tughmon bekleidete den Rang eines Admirals in der lemurischen Flotte und fungierte als Oberbefehlshaber der im Apsu-System stationierten Flotten.

Erscheinungsbild

Tughmon war ein junger lemurischer Mann mit samtbrauner Haut, dunklen Haaren und hellen, durchdringenden Augen.

Charakterisierung

Der junge Admiral und hervorragende Soldat kämpfte mit ganzem Herzen für seine Heimat. Als die CREST III mit anscheinend neuen Offensiv- und Defensivwaffen erschien, schöpfte er neuen Mut und Zuversicht, den Krieg gegen die Haluter gewinnen zu können.

Geschichte

Am 24. April 49.988 v. Chr. leitete Tughmon eine Raumschlacht gegen eine Flotte von Halutern, die in das System eingedrungen waren. Als die CREST III ihn in der Schlacht entscheidend unterstützte, zögerte er nicht, dem Kugelraumer, den er für ein tefrodisches Raumschiff hielt, eine Landegenehmigung auf Lemur zu erteilen. Er verwandte sich persönlich an Orghon, den für die Versorgung zuständigen Tamrat auf Lemur, um der CREST III alle erforderliche Unterstützung und Versorgungsgüter zu besorgen. (PR 264)

Quelle

PR 264