Tuthlan

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tuthlan war der Kommandant des Leichten Kreuzers HELIPOS.

Erscheinungsbild

Der Lemurer war jung und hatte energische Gesichtszüge.

Geschichte

Im Jahr 49.988 v. Chr. war sein Schiff ein Bestandteil der Wachflotte um Tanta III unter dem Kommando von Admiral Hakhat Kakcyra.

Nach dem Eintreffen der – durch den Zeittransmitter Vario in die Vergangenheit und aus der Galaxie Andromeda in die Milchstraße versetzten – CREST III geleitete er den Kugelraumer aus der Transmitterzone. Die Wachflotte erwartete einen Raumer der Haluter, der durch den Sonnentransmitter kommen sollte. Er hatte zudem den Befehl erhalten, die Neuankömmlinge der vermeintlichen »Militärischen Reformisten« von Tefrod über die aktuellen Verhältnisse in der Milchstraße zu informieren.

Dabei warnte er vor den patrouillierenden Halutern und klärte auf, dass die Lemurer über einen Kurier aus Andromeda von der Ankunft des erwarteten Halut-Raumers unterrichtet wurden.

Um 14 Uhr Bordzeit der CREST III entließ Tuthlan die CREST III zum freien Anflug auf Lemur.

Quelle

PR 264