Volos Terdenbeenk

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Volos Terdenbeenk war ein Siedler auf dem Planeten Tomalkeyn. Der inoffizielle USO-Agent arbeitete zur Tarnung als Geräte-Ingenieur.

Erscheinungsbild

Volos war im Jahre 3581 47 Jahre alt.

Charakterisierung

Er war ungestüm und widerspenstig. Den Anweisungen seines Vorgesetzten Kerm Kutting begegnete er nicht immer mit Freude. In Bezug auf den Vhrato bzw. Perry Rhodan reagierte er genauso naiv wie die restlichen Siedler von Tomalkeyn.

Geschichte

Volos Terdenbeenk wurde 3534 auf Tomalkeyn geboren. Im Alter von 47 Jahren hatte er eine kleine »Privat-USO-Ausbildung« von Kerm Kutting – einem echten ehemaligen USO-Agenten – genossen. Dieser war sein Vorgesetzter und beide waren als Agenten des NEI auf Tomalkeyn tätig. (PR 738)

Als im Jahre 3581 die Nachahmung der MARCO POLO auf Tomalkeyn landete, kam er mit Kutting hinter das Geheimnis des Raumschiffes. Nachdem er Atlan von der Falle der Laren berichtet hatte, bekam er das Zugeständnis, auch weiterhin mit Kerm Kutting Aufträge erledigen zu dürfen. (PR 738)

Quelle

PR 738

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge