Wüstenkäfer

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wüstenkäfer sind Insekten, die in der Schweißöde auf dem Planeten Lepso beheimatet sind.

Aussehen

Sie erreichen eine Körperlänge von etwa 50 Zentimetern. Beinahe ihre gesamte Lebenszeit sind die Tiere eingeschlechtlich. Naht jedoch die Paarungszeit, entwickeln sich drei Geschlechter.

Die weiblichen Wüstenkäfer produzieren dann Hormone in hoher Konzentration, die sie über Tiere des dritten Geschlechts sprühen, die sich daraufhin in eine schleimige Substanz verwandeln. Dabei entstehen intensiv grün leuchtende Lichteffekte, die auch am Tage kilometerweit zu sehen sind. Der Schleim nimmt die Eier der Weibchen und den Samen der männlichen Wüstenkäfer auf.

Quelle

Lepso 2

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Mitmachen
Formatvorlagen
Werkzeuge