Akademie von Harcoy-Maranesh

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Zufragg)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Akademie von Harcoy-Maranesh war eine Ausbildungsstätte der Chaotarchen, und wurde von dem Richter geleitet.

Standort

Sie befand sich auf dem Planeten Zufragg. Diese Welt wurde während einer Auseinandersetzung zwischen Kräften der Chaotarchen und Kosmokraten verwüstet und war seitdem eine tote Welt. Die Oberfläche sah aus, als wäre sie von einem »Geschwür« durchzogen.

Schulform

Die Schüler der Akademie kamen aus allen Bereichen des Universums. Sie trugen den Titel Rou.

Die Ausbildung dauerte einige Jahre. Es gab keinen festen Stundenplan: Die Rous lernten eigenverantwortlich und wählten auch die Schwerpunktthemen selbst. Die Themen waren beispielsweise Kosmologie, Naturwissenschaften, Xenologie und das Verständnis der Hohen Mächte. Falls sie zu nachlässig waren, wurden sie darauf hingewiesen, Sanktionen gab es nicht. Da aber jeder wusste, dass nur einer bestehen konnte, waren alle sehr engagiert. Um sicherzugehen, dass die Rous den Lernstoff auch wirklich verstanden hatten, wurde auf Hypnoschulung verzichtet. Die Rous sollten vor allem zu Eigenverantwortlichkeit und Einzelkämpfermentalität erzogen werden.

Das Ausbildungsklima war mörderisch, da jeder Schüler das Recht hatte, seine Mitschüler zu töten. Die »Mentoren« genannten Roboter sorgten dafür, dass keine offenen Morde möglich waren, sondern Intrigen und »Unfälle« arrangiert werden mussten. Wenn ein besonders unfähiger Rou einen guten Schüler angriff, konnte es vorkommen, dass sie den Klügeren vor Schaden bewahrten.

Abschluss

Die Abschlussprüfung fand am Seelensee statt, einer glatten Fläche, über die die Schüler rennen mussten. Wenn einer als untauglich erachtet wurde, versank er. Dies wurde so lange wiederholt, bis nur noch ein Schüler übrig war.

Die Akademie verlieh dem einzigen überlebenden Abgänger den Titel Crux. Der einzige bekannte Träger dieses Titels wurde später zu einem »Gewährsmann der Chaotarchen«. Die Bewusstseine der anderen Anwärter, die den Auswahlprozess nicht überlebten, wurden für die Bewusstseinsmatrix von Robotern wie Zen-Skogo verwendet.

Bekannte Absolventen

Der einzige bekannte Schulabgänger war circa 3.300.000 v. Chr. Kintradim Crux.

Quellen

PR 2093, PR 2389