Datei:RZ Mehandor-Walze.jpg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(900x700 Auflösung Category:Risszeichnung)
 
K (Legende)
Zeile 1: Zeile 1:
 
900x700 Auflösung
 
900x700 Auflösung
 +
 +
==Legende==
 +
1. Geschützring Heck mit 10 Modulen (MVH-Sublicht und MVH-Überlichtgeschütze).<br />
 +
2. Heck-Prallfeldprojektor und Feldgenerator.<br />
 +
3. Sonden- und Torpedostartanlage im Heck.<br />
 +
4. Sublicht Gravotron-Triebwerke (insgesamt 6 Stück). <br />
 +
5. Zyklotraf-Hauptenergiespeicher (insgesamt 4 Stück je in Bug- und Hecksektion).<br />
 +
6. Paratronschirm-Generatoren.<br />
 +
7. Großhangar zur Aufnahme von zwei 120-Meter Walzen, darüber Beiboothangar für Space-Tubes, Gleiter und Shifts.<br />
 +
8. HÜ-Schirm-Generatoren und Lateralgrabens Steuerbord mit Ortungs, Funk- und Mess-Sensorik. Docking-Schleusen und Geschützmodule.<br />
 +
9. NUGAS-Kraftwerkkomplex mit Rotationsmagazin für NUGAS-Speicherkugeln und Schwarzschildreaktor, Wandler und Regelungssysteme.<br />
 +
10. Hyperpulswerfer, insgesamt 2 Stück.<br />
 +
11. Frachtmodul-Segment.<br />
 +
12. Hyperfunk-Transceiver Anlage für sehr lange Reichweiten (3 Türme).<br />
 +
13. Paratronwerfer; insgesamt 2 Stück.<br />
 +
14. SPARTAC- und Feldlinsenteleskope.<br />
 +
15. Transitions-Triebwerk mit Peripherie-Aggregaten.<br />
 +
16. Zwei von insgesamt 6 Geschützmodulen (MVH-Überlicht) im Lateralgraben.<br />
 +
17. Zwei abgekoppelte Frachtmodul-Segmente zur Aufnahme von Standard-Container (SC) oder einem Standard-Kubus (SK). Diese Segmente sind bedingt eigenflugfähig und vollständig weltraumtauglich.<br />
 +
18. Telekop-Landestützen (insgesamt 20).<br />
 +
19. Tanks der Lebenserhaltungsanlagen. Darunter Bordwerkstätten und Fertigungsanlagen.<br />
 +
20. Zentrales Energieversorgungsnetz. Es durchzieht das Schiff entlang seiner Hauptachse.<br />
 +
21. Passagiermodul-Segment mit Wohnanlagen, Restaurants, Geschäften, Hydroponium.<br />
 +
22. Fusionskraftwerkkomplex mit Reaktoren, lokalem Deuterium-Tank und Wandlern.<br />
 +
23. Impulskanone Kaliber 200 MT; insgesamt 6 Stück.<br />
 +
24. Antigrav-Generatoren und SOSTA-Projektoren. <br />
 +
An der Außenwandung Gravopuls-Manövertriebwerks-Cluster (insgesamt 12 Cluster).<br />
 +
25. Bodenschleusen, Hangars für Kleinfahrzeuge und Frachträume für Stückgut.<br />
 +
26. Aufnahme-Buchten für Lineartriebwerke (Punkt 28) und Peripheriesysteme.<br />
 +
27. Weiterer Beiboothangar.Darunter Ladeschleuse für MTH-Brennstoff.<br />
 +
28. Linearkonverter (insgesamt 4 Stück), das Schiff kann sowohl Konverter arkonidischer als auch terranischer Fertigung aufnehmen und betreiben.<br />
 +
29. HÜ- und Paratron-Schutzschirmprojektoren. Sie verlaufen ober- und unterhalb der lateralen Gräben.<br />
 +
30. Mikro-Transitions-Hyperkonverter (MTH) Kraftwerkskomplex mit 3 Reaktoren, Treibstoffaufbereitung, MTH-Brennstofflagerung.<br />
 +
31. Hauptzentrale, das eigentliche Nervenzentrum mit Hauptpositronik-Kern.<br />
 +
32. „Brücke“. Findet aus Traditionsgründen noch Verwendung als Kommandostation im Normalbetrieb und gleichzeitiges Repräsentationszentrum mit Konferenzsälen mit Panoramascheiben.<br />
 
[[Category:Risszeichnung]]
 
[[Category:Risszeichnung]]

Version vom 23. Juli 2015, 23:47 Uhr

900x700 Auflösung

Legende

1. Geschützring Heck mit 10 Modulen (MVH-Sublicht und MVH-Überlichtgeschütze).
2. Heck-Prallfeldprojektor und Feldgenerator.
3. Sonden- und Torpedostartanlage im Heck.
4. Sublicht Gravotron-Triebwerke (insgesamt 6 Stück).
5. Zyklotraf-Hauptenergiespeicher (insgesamt 4 Stück je in Bug- und Hecksektion).
6. Paratronschirm-Generatoren.
7. Großhangar zur Aufnahme von zwei 120-Meter Walzen, darüber Beiboothangar für Space-Tubes, Gleiter und Shifts.
8. HÜ-Schirm-Generatoren und Lateralgrabens Steuerbord mit Ortungs, Funk- und Mess-Sensorik. Docking-Schleusen und Geschützmodule.
9. NUGAS-Kraftwerkkomplex mit Rotationsmagazin für NUGAS-Speicherkugeln und Schwarzschildreaktor, Wandler und Regelungssysteme.
10. Hyperpulswerfer, insgesamt 2 Stück.
11. Frachtmodul-Segment.
12. Hyperfunk-Transceiver Anlage für sehr lange Reichweiten (3 Türme).
13. Paratronwerfer; insgesamt 2 Stück.
14. SPARTAC- und Feldlinsenteleskope.
15. Transitions-Triebwerk mit Peripherie-Aggregaten.
16. Zwei von insgesamt 6 Geschützmodulen (MVH-Überlicht) im Lateralgraben.
17. Zwei abgekoppelte Frachtmodul-Segmente zur Aufnahme von Standard-Container (SC) oder einem Standard-Kubus (SK). Diese Segmente sind bedingt eigenflugfähig und vollständig weltraumtauglich.
18. Telekop-Landestützen (insgesamt 20).
19. Tanks der Lebenserhaltungsanlagen. Darunter Bordwerkstätten und Fertigungsanlagen.
20. Zentrales Energieversorgungsnetz. Es durchzieht das Schiff entlang seiner Hauptachse.
21. Passagiermodul-Segment mit Wohnanlagen, Restaurants, Geschäften, Hydroponium.
22. Fusionskraftwerkkomplex mit Reaktoren, lokalem Deuterium-Tank und Wandlern.
23. Impulskanone Kaliber 200 MT; insgesamt 6 Stück.
24. Antigrav-Generatoren und SOSTA-Projektoren.
An der Außenwandung Gravopuls-Manövertriebwerks-Cluster (insgesamt 12 Cluster).
25. Bodenschleusen, Hangars für Kleinfahrzeuge und Frachträume für Stückgut.
26. Aufnahme-Buchten für Lineartriebwerke (Punkt 28) und Peripheriesysteme.
27. Weiterer Beiboothangar.Darunter Ladeschleuse für MTH-Brennstoff.
28. Linearkonverter (insgesamt 4 Stück), das Schiff kann sowohl Konverter arkonidischer als auch terranischer Fertigung aufnehmen und betreiben.
29. HÜ- und Paratron-Schutzschirmprojektoren. Sie verlaufen ober- und unterhalb der lateralen Gräben.
30. Mikro-Transitions-Hyperkonverter (MTH) Kraftwerkskomplex mit 3 Reaktoren, Treibstoffaufbereitung, MTH-Brennstofflagerung.
31. Hauptzentrale, das eigentliche Nervenzentrum mit Hauptpositronik-Kern.
32. „Brücke“. Findet aus Traditionsgründen noch Verwendung als Kommandostation im Normalbetrieb und gleichzeitiges Repräsentationszentrum mit Konferenzsälen mit Panoramascheiben.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell16:36, 4. Jul. 2015Vorschaubild der Version vom 4. Juli 2015, 16:36 Uhr993 × 702 (442 KB)Gregor Paulmann (Diskussion | Beiträge)900x700 Auflösung Category:Risszeichnung
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Die folgende Seite verwendet diese Datei: