Äneas Catinat

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Äneas Catinat war ein Gäaner.

Erscheinungsbild

Er hatte asiatisch wirkende Gesichtszüge, die Perry Rhodan an Tako Kakuta erinnerten. Er kleidete sich gern antiquiert fein, mit einem perfekt sitzenden Anzug und eng gebundener Krawatte. (PR 2788)

Charakterisierung

Äneas Catinat war ein zurückhaltender Taktierer, aber kein Zauderer. Kühl kalkulierend handelte er nach streng logischen Gesichtspunkten, wartete geduldig auf seine Chance und ergriff diese dann kompromisslos. Zudem packte er an, wo es notwendig war. (PR 2788)

Geschichte

Im Juni des Jahres 1517 NGZ war Äneas Catinat Mitglied der Triarchie der Provcon-Faust und damit einer ihrer drei Regierungschefs. Der zugehörige Titel lautete Triarchon. (PR 2788)

Ende Juni traf der tefrodische Tamaron Vetris-Molaud auf der Orbitalstadt NOVA MESSINA über Gäa ein. Er bat Äneas Catinat um ein Gespräch unter vier Augen. Dieser willigte einem inoffiziellen Treffen ein, das in dem Luxushotel Palazzo Zankla stattfinden sollte. Kurz vor dem Treffen suchten Perry Rhodan und Atlan den Triarchon auf, um ihn um die Erlaubnis zu bitten, in der Dunkelwolke nach dem Raumschiff des Atopischen Richters Matan Addaru Jabarim zu suchen. Äneas Catinat willigte ein und bot ihnen an, das Gespräch mit Vetris-Molaud unerkannt in einem Nebenraum mitzuverfolgen. Rhodan nahm das Angebot an, während Atlan Kontakt mit Lordadmiral Monkey und der RAS TSCHUBAI aufnehmen wollte. Auf dem Weg in den Palazzo wurden die beiden überraschend von Monkey und zwei USO-Spezialisten abgefangen und vor einem bevorstehenden Attentat auf Vetris-Molaud gewarnt. (PR 2788)

Trotzdem fand das Gespräch zwischen Äneas Catinat und Vetris-Molaud statt. Kurz nach dessen Beginn explodierte ein Sprengsatz, bei dem der Tefroder schwer und der Triarchon leicht verletzt wurden. Während der Tamaron zur Behandlung auf sein Schiff gebracht wurde, trafen sich Rhodan, Monkey und Catinat in der Klinik von NOVA MESSINA, um die Lage zu besprechen. Äneas Catinat sicherte den beiden Unsterblichen zu, ein mögliches Angebot des Neuen Tamaniums zum Beitritt abzulehnen. (PR 2788)

Auf dem Höhepunkt der Krise in der Provcon-Faust wurde Äneas Catinat, ebenso wie die beiden anderen Triarchone von Vetris-Molauds Frau Amyon Kial unter Einsatz einer tefrodischen Flotte entmachtet. Dies hatte allerdings nur wenige Stunden Bestand, bis der Sorgfaltsminister des Neuen Tamaniums Amyon Kials Entscheidung widerrief und die tefrodischen Schiffe die Provcon-Faust verließen. (PR 2788)

Quelle

PR 2788