1346 NGZ

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Jahr 1346 NGZ entspricht dem Jahr 4933 nach Christus. Für Ereignisse, die sich auf die Operation Tempus beziehen, siehe 20.059.813 v. Chr.  

Januar

Februar

  • 1. Februar
    • Die Friedensfahrer entdecken den schwer beschädigten Raum-Zeit-Router aRUX-7076 im Raumsektor D-MODA und erkunden ihn. Dabei erwacht der in Mondra Diamond schlummernde Bewusstseinssplitter von Kintradim Crux. Sie tötet ihn ab, indem sie eine Aufputschmittel-Überdosis einnimmt und sich sofort wiederbeleben lässt. (PR 2388, PR 2389)
    • Nachdem weitere Amaranthen durch ein Minenfeld zurückgeschlagen wurden, bauen die Galaktiker ihre Verteidigungspositionen um Jiapho weiter aus. Ama Zurn stirbt an den durch die Kämpfe ausgelösten psychischen Belastungen. Eine dritte Angriffswelle flieht, als ein Hypertunnel aufreißt und die verloren geglaubte AHUR auftaucht. (PR 2393)
  • 4. Februar
    • aRUX-7076 muss geräumt werden. Die Friedensfahrer vernichten ihn mit Fusionsbomben, aber wenig später erscheinen viele weitere Raum-Zeit-Router in D-MODA. (PR 2390)
  • 7. Februar
    • Nach der Neutralisierung der Ani-Sferzon kann das KombiTrans-Geschwader den Flug nach Hangay fortsetzen. Immentri Luz bleibt in den Spektralen Inselstaaten zurück. (PR 2395)
  • 25. Februar
    • Erster Probelauf des Kontext-Wandlers auf Jonathon. Es kommt zu seltsamen Zeitphänomenen und einer Beinahe-Katastrophe. Dennoch werden die Arbeiten fortgesetzt. (PR 2391)

März

  • 8. März
    • Perry Rhodan und Atlan treffen beim Kharag-Sonnendodekaeder ein, um den endgültigen Vorstoß nach Hangay vorzubereiten. (PR 2396)
  • 29. März
    • Zerberoff erobert ZEUT-80. Der Halbraumtunnel bricht zusammen, und das KombiTrans-Geschwader muss den restlichen Weg aus eigener Kraft fortsetzen. Als erstmöglicher Termin für die Ankunft gilt der 19. Juni. (PR 2399)

April

Mai

  • 10. Mai
  • 12. Mai
    • Nachdem Srinele Adamicter überwunden und sich den Terranern gestellt hat, explodiert BARDIOCS Null im Leerraum, ohne Schaden anzurichten. (PR-Extra 5)

Juni

  • 30. Juni
    • Von einem Abgesandten der Friedensfahrer erhält Bull die Nachricht, dass Dantyren und Roi Danton nicht identisch sind. Zheobitt bietet seine Hilfe bei der Suche nach dem wahren Roi Danton an. (PR 2412)
    • Der von den Aras hergestellte Klon Iwan Iwanowitsch Goratschins tötet sich selbst. (PR-Extra 6)

Juli

August

  • 5. August
    • Die RICHARD BURTON bricht zum Raumsektor Kuma-Saka auf, wo die SOL gesichtet worden sein soll. (PR 2417)
  • Montag, 17. August
  • 18. August
    • Reginald Bull leitet die erste Erkundung des Stardust-Systems persönlich. (PR 2436)
    • Lotho Keraete ruft in einer Pressekonferenz, die am STARDUST-Memorial im Gobi-Park in Terrania abgehalten wird, die Menschheit zur Auswanderung ins Stardust-System auf. (PR 2568)
    • Die Nachricht über Roi Dantons Evakuierung aus dem Aureuth-System durch Schiffe der Neuen USO trifft auf Terra ein. (PR 2437)
  • 19. August
    • Die RICHARD BURTON fliegt zum Lettamas-System und begegnet dort der SOL. (PR 2418)
    • Über den Sender Gobi-Trivid kündigte Timber F. Whistler an, dass er sein gesamtes Kapital in die Organisation eines privaten Siedlertrecks stecken werde, um es jedem Ausreisewilligen zu ermöglichen, in das Stardust-System überzusiedeln. (PR 2568)
  • 22. August
    • Durch starke Hyperfunksender und -empfänger wird eine Kommunikationsverbindung über die Teletrans-Weiche zwischen dem Sol-System und dem Stardust-System aufgebaut. (PR 2568)
  • 23. August
    • In einer weiteren Pressekonferenz spielt Lotho Keraete eine Aufzeichnung Perry Rhodans ab, in der dieser fordert, dass niemand, der das Angebot zur Ausreise ins Stardust-System annimmt, verurteilt werden dürfe. (PR 2568)
  • 24. August
    • Die Nachricht über die Vernichtung des Konvois, mit dem Roi Danton evakuiert wurde, trifft auf Terra ein. (PR 2437)
  • 27. August
    • Bei Timber F. Whistler geht die hundertmillionste Anfrage für eine Passage ins Stardust-System ein. (PR 2568)

September

Oktober

  • 3. Oktober
    • Der Duale Kapitän Romukan besucht den Planeten Chemtenz, er wird weiter von Polm Ombar verfolgt. (PR 2427)
  • 27. Oktober
    • Ein von Ronald Tekener entwickelter und von den Mom'Serimern ins Kolonnenfunknetz eingespeister Kuckucks-Brief wird auf der RICHARD BURTON empfangen und einige Tage später entschlüsselt. (PR 2442)

November

Dezember

  • 19. Dezember
    • Im Stardust-System unternimmt Timber F. Whistler den Versuch, mentalen Kontakt mit den Howanetzen aufzunehmen. (PR-Extra 7)
  • 20. Dezember
  • 24. Dezember
    • Timber F. Whistler hält eine Weihnachtsansprache und gibt ein Interview, das einen Run auf die versteckten Zellaktivatoren auslöst. (PR-Extra 7)