1347 NGZ

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Jahr 1347 NGZ entspricht dem Jahr 4934 nach Christus. Für Ereignisse, die sich auf die Operation Tempus beziehen, siehe 20.059.812 v. Chr.  

Januar

  • 20. Januar
    • Timber F. Whistler erhält erstmals Kontakt mit den Rokingern, indem er drei von ihnen an einem Lagerfeuer anspricht. (PR-Extra 7)

Februar

März

  • Genaues Datum unbekannt
  • 26. März
    • Atlan bricht mit dem Zyklon-Scout LOOKOUT zu einem weiteren Versuch auf, in AKAZU einzudringen. (PR 2461)

April

Mai

  • 3. Mai
    • Der Weltweise von Azdun wird TRAITOR wieder in die Hände gespielt. Im Nachbau seiner Versorgungseinheit befinden sich ESCHER und Laurence Savoire. Sie wollen auf diese Weise mit Billigung Atlans die Zentrumsregion Hangays erreichen. (PR 2463)

Juni

Juli

August

  • 2. August
    • Der Prototyp eines Hawk-III-Konverters wird in der JULES VERNE fertig gestellt. (PR 2479)
  • 6. August
    • Die Mikro-Bestien nehmen Malikadi gefangen. Dieser wird in den nächsten Tagen von der Laboratenkralle befreit. (PR 2473)
    • Lanz Ahakin meldet die volle Einsatzbereitschaft der JULES VERNE. (PR 2479)
  • 11. August
    • Malikadi versucht, Zerberoff zu verraten, wird aber von den Mikro-Bestien getötet. (PR 2473)
  • 17. August
  • 20. August
    • Der Nukleus trifft bei Cala Impex ein. (PR 2479)
  • 23. August
    • Auf Cala Impex wird ein Notruf Ruumaytrons aufgefangen, der Quell-Klipper wird von der JULES VERNE vor einigen Traitanks gerettet. (PR 2479)

September

  • 5. September
    • Nach mehrwöchiger Reise treffen Kantiran und Cosmuel Kain im Rosella Rosado-System ein, wo eine Vollversammlung der Friedensfahrer und eine Patronatswahl anstehen. Kantiran stellt sich nach anfänglichem Zögern selbst zur Wahl. (PR 2477)
  • 9. September
    • Kantiran wird zum neuen Patron der Friedensfahrer gewählt. Kantiran und Cosmuel Kain entdecken bei ihrer Suche nach der Gründermutter eine Aufzeichnung, die darauf schließen lässt, dass Kamuko mit dieser Person identisch ist. (PR 2477, PR 2478)
  • 11. September
    • Kamuko überwindet ihre geistige Verwirrung, akzeptiert Kantirans Entscheidung zum Kampf gegen die Negasphäre und verkündet selbst den Kriegszustand. (PR 2478)
  • 15. September
    • Eine mit Androiden bemannte OREON-Kapsel erscheint bei Cala Impex und kündigt das Eintreffen eines Geschwaders der Friedensfahrer an. Perry Rhodan erfährt, dass Kamuko noch lebt und in Besitz der Nachtlicht-Rüstung ist. (PR 2479)

Oktober

  • 8. Oktober
    • Portivabschnitt 3h3h2 wird fertig gestellt. (PR 2480)
  • 9. Oktober
    • Kolonnen-Fähren transportieren Portivabschnitt 3h3h2 zur Nadel des Chaos, wo er angekoppelt wird. Der Weltweise von Azdun und ESCHER sind mit dabei. (PR 2480)
  • 13. Oktober
    • Die SOL kehrt von einer Erkundungsmission nach Win-Alpha zurück und wird in den folgenden Tagen umgebaut: Der Mittelteil wird mit Elementen von LFT-BOXEN verschalt. (PR 2482)
  • 16. Oktober
  • 21. Oktober
    • Die PASSAGH transportiert die SOL durch den Kernwall Hangays. (PR 2482)
  • 23. Oktober
    • Mit der Hilfe von sieben T-Prognostikern, die sich freiwillig in ESCHERS Hyperdim-Matrix eingegliedert haben, beeinflusst die Parapositronik den Elementar-Quintadimtrafer GLOIN TRAITORS. Daraufhin geraten die Grenzwälle für circa eine halbe Stunde ins Wanken. (PR 2483)
    • Dao-Lin-H'ay und einige Mitglieder der Vibra-Staffel, die auf Kontaktwald 126 von drei String-Legaten und KOLTOROC bedroht werden, können aufgrund der von ESCHER verursachten Ablenkung fliehen. (PR 2484)
    • CHEOS-TAI mit der JULES VERNE an Bord und die Grüne Legion durchqueren den instabilen Grenzwall. (PR 2485)
  • 24. Oktober
    • Zwei kosmische Messenger beginnen damit, das Psionische Netz in Hangay wiederherzustellen. Der dritte versucht vergeblich, in die Kernregion vorzudringen. (PR 2486)
  • 25. Oktober
  • 31. Oktober
    • ESCHER versetzt den Elementar-Quintadimtrafer in eine Art Testmodus, so dass der Kernwall zu oszillieren beginnt. (PR 2487)
    • String-Legaten spüren ESCHER und den Weltweisen auf. ESCHER wird vernichtet, der Weltweise vergeistigt sich, als sein Körper getötet wird. Dabei nimmt er die Bewusstseinsinhalte der Prozessoren ESCHERS in sich auf. (PR 2487)
    • CHEOS-TAI, das Einsatzgeschwader ARCHETIM, das Hangay-Geschwader und die Friedensfahrer durchqueren den Kernwall, werden von String-Legaten entdeckt und vom Element der Finsternis angegriffen. Dieses wird von Nuskoginus und den anderen Mächtigen durch den Einsatz von Biophore vertrieben. (PR 2488)

November

  • 7. November
    • Die Ultima-Flotte der Noquaa-Kansahariyya vereinigt sich mit den Einheiten der Galaktiker. KOLTOROC manifestiert sich in CHEOS-TAI und wird vom Nukleus durch die schlagartige Freisetzung psionischer Energie gelähmt. (PR 2489)
  • 9. November
    • Die Galaktiker greifen GLOIN TRAITOR an, können aber nichts gegen die Nadel des Chaos ausrichten. Der WELTWEISE greift ein und beschädigt den Elementar-Quintadimtrafer derart, dass das Vibra-Psi erlischt. Die Galaktiker ziehen sich zum Sammelpunkt Rendezvous-Gamma zurück. (PR 2490)
  • 10. November
    • Das Vibra-Psi setzt wieder ein, ein erneuter Angriff der Galaktiker auf GLOIN TRAITOR erbringt keinen Erfolg. (PR 2491)
  • 11. November
    • Kamuko verwendet die vollständige Nachtlicht-Rüstung für einen Angriff auf GLOIN TRAITOR, bei dem Strukturbrenner-Torpedos eingesetzt werden. Die Nadel des Chaos gerät in Bedrängnis und zieht sich zum Planeten Anun-Faeris zurück. (PR 2491, PR 2493)
  • 15. November
    • 22 Prozessoren ESCHERS und der Weltweise von Azdun werden auf Anun-Faeris körperlich, entdecken GLOIN TRAITOR und senden einen Kolonnenfunkspruch aus, der von Kantiran aufgefangen wird. (PR 2494)
    • Die JULES VERNE begegnet dem SOL-Mittelteil. (PR 2494)
  • 16. November
    • Die Galaktiker greifen GLOIN TRAITOR erneut an. Nach Beschuss durch CHEOS-TAI zerbricht die Nadel des Chaos und wird von Athaniyyon verschlungen. (PR 2494)
    • Der Nukleus vergeht, indem er seine gesamten Energien in Hangay verströmt. Damit beseitigt er die »Veranlagung« dieser Galaxie, sich zur Negasphäre zu entwickeln. Damit und mit der Tätigkeit der Messenger ist die Retroversion vollendet. (PR 2494)
  • 17. November
    • KOLTOROC fordert Perry Rhodan auf, sich ihm in der Dualen Metropole zu stellen. Alle Einheiten der Galaktiker und Friedensfahrer sammeln sich bei Vatucym. (PR 2494, PR 2495)
    • Ein Angriff von tausenden Traitanks auf das Solsystem, der fast zu einem Durchbruch geführt hätte, wird nach der Nachricht über die gelungene Retroversion abgebrochen. Alle Einheiten TRAITORS in der Milchstraße erhalten den Befehl, sich bei drei Sammelpunkten einzufinden. (PR 2496)
  • 18. November
    • Alle freien Kontaktwälder versuchen, in die Zentrumsregion vorzudringen. Zwölf werden durch KOLTOROCS Feuer vernichtet, die übrigen ziehen sich ins Vat-System zurück. (PR 2495)
  • 19. November
    • In der Rolle Dantyrens stattet Roi Danton der Hundertsonnenwelt einen erneuten Besuch ab und erfährt, dass VULTAPHER im Hauruck-Verfahren fertig gestellt werden soll, um anschließend das Solsystem anzugreifen. String-Legaten durchschauen seine Tarnung. Er und seine Mannschaft fliehen mit der BOX-9912, während die DARK GHOUL vernichtet wird. (PR 2496)
  • 20. November
    • Roi Danton nimmt mit dem Zentralplasma Kontakt auf. Es erklärt, bald einen militärischen Gegenschlag gegen TRAITOR zu führen. Gleichzeitig wäre es aber auch bereit, sich den Chaosmächten anzuschließen, um einer Vernichtung zu entgehen. (PR 2497)
    • Roi Danton und 100 Mikrobestien dringen in das Monokosmium ein. Sie können den zurückkehrenden Kirmizz überraschen und nach kurzem Kampf erschießen. (PR 2497)
    • Die Posbis starten mit ihrer neuen Geheimwaffe, dem 5-D-Schredder, einen Angriff auf die Traitank-Wachflotte und VULTAPHER. Da die Waffe im Praxistest Schwächen hat, verlieren die Posbis die Schlacht, und ihre Flotte flieht mit schweren Verlusten von der Hundertsonnenwelt. (PR 2497)
    • VULTAPHER wird aus den 2122 vorhandenen Kabinetten provisorisch fertiggestellt. Eine unbekannte Instanz übernimmt das Kommando, und VULTAPHER und die Traitanks brechen zum Solsystem auf. (PR 2497)
  • 21. November
    • VULTAPHER und 533 Traitank-Chaosgeschwader treffen beim Solsystem ein. Die Traitanks beginnen sofort mit dem Beschuss. (PR 2498)
    • Dank Alomendris erreichen Perry Rhodan, Mondra Diamond und Inkadye die Duale Metropole. KOLTOROC empfängt sie als charmanter Gastgeber. Er bietet Perry Rhodan an, die Truppen TRAITORS abzuziehen, im Austausch für Rhodans Wechsel auf die Seite der Chaotarchen. Perry Rhodan lehnt ab. KOLTOROC bietet Perry Rhodan an, das Solsystem vor einer Vernichtung durch VULTAPHER zu verschonen, im Austausch gegen die Aushändigung von Rhodans Ritteraura. Perry Rhodan lehnt zunächst ab. Die Traitanks stellen das Feuer ein und VULTAPHER eröffnet das Feuer. Der TERRANOVA-Schirm wird stark belastet. (PR 2498)
    • Zunächst von allen unbemerkt, tötet KOLTOROC aus der Ferne Norman. (PR 2499)
    • Inkadye versucht, KOLTOROC anzugreifen, wird aber von ihm getötet. Perry Rhodan und Mondra Diamond fliehen in einen anderen Bereich der Dualen Metropole, werden aber schnell von KOLTOROC eingeholt. KOLTOROC zerrt mental an Rhodans Ritteraura, dieser opfert sie, um KOLTOROC wertvolle Augenblicke ablenken zu können. Als KOLTOROC mit der Ritteraura kämpft, setzt Perry Rhodan die Biophore frei, die er von den Wasserstoff-Mächtigen erhalten und eingeschmuggelt hat. Die Biophore devoliert KOLTOROC. (PR 2499)
    • Perry Rhodan benutzt die Überreste KOLTOROCS, um VULTAPHER und den Traitanks den Abzug zu befehlen. (PR 2499)
    • Die Überreste KOLTOROCS sterben. Die Duale Metropole explodiert, und die String-Legaten sterben. Perry Rhodan und Mondra Diamond fliehen und werden von Alomendris zurückgebracht. (PR 2499)
  • Ende November

Dezember

  • 1. Dezember
    • Der TERRANOVA-Schirm wird deaktiviert. Die BATTERIE löst sich auf, überträgt aber ihre Fragmente auf unzählige Terraner. CHEOS-TAI erreicht das Solsystem. (PR 2499)
    • Von überall aus der Milchstraße wird vom Rückzug TRAITORS berichtet. (PR 2499)
    • Die Algorrian brechen mit CHEOS-TAI nach Evolux auf. Sie werden von Ruumaytron und den Wasserstoff-Mächtigen begleitet. (PR 2499)
  • 26. Dezember
    • Die SOL bricht mit Perry Rhodan an Bord auf, um im Pelarga-System nach einer bewohnbaren Welt für die Mom'Serimer zu suchen. (PRE 9)