205 NGZ

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Jahr 205 NGZ entspricht dem Jahr 3792 nach Christus.  

Januar

  • 9. Januar
    • Nacheinander bringen die Alphas Ebenbilder Chart Deccons zur Welt, die den High Sideryt ersetzen. (Atlan 542)
  • 21. Januar
  • 27. Januar
    • Die Ebenbilder Deccons werden gefangen genommen. Dennoch gelingt es Order-7-B, die Stelle des echten Deccon einzunehmen. (Atlan 546)

Februar

März

  • 1. März
    • Die SZ-2 fliegt einen groß angelegten Scheinangriff auf das Ysterioon, so dass Atlan, Breckcrown Hayes und Bjo Breiskoll unbemerkt eindringen können.
  • 7. März
    • Chart Deccon stirbt, als er sich selbst in die Luft sprengt, um den Sitz von HIDDEN-X im Ysterioon zu vernichten, wodurch die Entität vertrieben wird. Breckcrown Hayes wird neuer High Sideryt der SOL, allerdings zuerst nur von der Besatzung der SZ-2 anerkannt.
  • 10. März
    • Die SZ-2 verlässt das Kores-System. Breckcrown Hayes erklärt die SOLAG für aufgelöst, dies hat aber zunächst nur in der SZ-2 Gültigkeit.
  • 30. März
    • Order-7-B wird von Atlan getötet, sein mentaler Einfluss auf die Rest-SOL erlischt.
    • Breckcrown Hayes wird als neuer High Sideryt von der SOLAG anerkannt.

April

  • 1. April
    • Die SOLAG wird aufgelöst; auf der SOL werden wieder demokratische Zustände eingeführt.

Mai

Juni

Juli

August

  • Genaues Datum unbekannt
    • Nach dem Sieg über den Schalter, dem Ende Paradiso nirwanas und dem Zusammenbruch des Miniatur-Universums wird die SOL von einem Impuls der Superintelligenz HIDDEN-X getroffen, der sie ins Sternenmeer schleudert. (Atlan 566, Atlan 567)

September

Oktober

  • 3. Oktober
    • Die SOL kehrt ins Aqua-System zurück. Beim Versuch, den Dimensionstransmitter von Aqua-I zu sichern, werden die Solaner von den Urjanern angegriffen. Wieder einmal greifen Chybrain und Wöbbeking ein, um Atlan und seine Begleiter zu retten. (Atlan 572)
  • 7. Oktober
  • 10. Oktober
    • Nach 57 Tagen Bordzeit kehrt die SOL mit Hilfe von Chart Deccons Geist ins Standarduniversum zurück. Dort sind inzwischen knapp zwölf Jahre verstrichen. (Atlan 574)