369. Vrogast

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der 369. Vrogast war ein Arkonide im Innern der Vergessenen Plattform.

Erscheinungsbild

Er war äußerst hager, mit einem schmalen Gesicht, das von einem dichten Bart geziert wurde. Das Haar war weiß, die Augen rot.

Gekleidet war er in eine zerrissene Kombination, die ihn als Angehörigen der Kampfflotte des Großen Imperiums auswies.

Charakterisierung

Der Mann schien die Grenze zum Wahnsinn bereits überschritten zu haben.

Geschichte

Der 369. Vrogast begegnete im Jahre 10.497 da Ark Atlan und Fartuloon, die in der Vergessenen Positronik einige Tests zu absolvieren hatten.

Es gelang Vrogast, die beiden Freunde zu überlisten und in einer Art Kokon festzusetzen. Er plante, an den beiden Männern seinen Hunger zu stillen und sie zu verspeisen.

Atlan und Fartuloon beobachteten, wie der 369. Vrogast erfolglos versuchte, sich wie die Roboter der Vergessenen Positronik an Kontakte anzuschließen, um Energie zu tanken und sich in das System zu integrieren. Der Mann war im festen Glauben, eine Speichereinheit zu sein.

Die beiden Freunde konnten Vrogast davon überzeugen, ihm bei seinem Problem behilflich zu sein. Er musste an einer Kontaktstelle lediglich zwei seitlich angebrachte Erhebungen berühren. Der Körper des 369. Vrogast begann von innen heraus zu glühen. Als Dank befreiten die Roboter Atlan und Fartuloon aus dem Gespinst.

Quelle

Atlan 142