Agentur für Interstellare Ermittlungen

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von AIE)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Agentur für Interstellare Ermittlungen (AIE) war die größte Detektivagentur des Solaren Imperiums. Im Jahre 2404 beschäftigte sie 460 Angestellte und unterhielt Agenturen auf über 300 Planeten.

Bekannte Mitglieder

Geschichte

Die Agentur für Interstellare Ermittlungen wurde von den beiden ehemaligen Mitarbeitern der Galaktischen Abwehr Jean-Pierre Marat und Roger McKay geleitet. Marat hatte sie 2399 gegründet, und McKay war als Partner eingestiegen. Durch die guten Kontakte der beiden in hohe Wirtschafts- und Abwehrkreise und durch die positive Bewältigung heikler Aufgaben sicherte sich die AIE innerhalb von nur fünf Jahren die führende Position unter den Detektivagenturen des Solaren Imperiums.

Besondere Leistungen erbrachte die AIE bei der Abwehr des Wirtschaftskrieges, den die Meister der Insel gegen das Solare Imperium führten. So konnte im Jahre 2404 durch die Mitarbeit der AIE nicht nur das Rätsel der duplizierten Solarnoten gelöst werden, Jean-Pierre Marat und Roger McKay trugen auch viel dazu bei, den Duplo von Homer G. Adams zu entlarven.

. . .

Anmerkung: Geschichte PR-TB 65 und PR-TB 226 ist noch nachzutragen

Quellen