ATROV

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die ATROV war ein Organschiff aus dem Rghul-Revier der Schwarzen Galaxis, welches im Randbereich des Reviers eingesetzt war.

Aussehen

Über Größe und Form des Raumschiffs gibt es keine näheren Informationen.

Besatzung

Die Besatzung bestand aus ungefähr 40 Trugen, von denen folgende namentlich bekannt sind:

Geschichte

Im Jahre 2650 war die ATROV in den Randbereichen des Rghul-Reviers unterwegs. In einem namenlosen Sonnensystem kollidierte sie mit einem Asteroiden und wurde so stark beschädigt, dass der Schiffskörper in Folge barst. Garritz war es zu verdanken, dass sich die Hälfte der Besatzung rechtzeitig mit Rettungskapseln absetzen konnte. Sie erreichten den zweiten Planeten, der eine atembare Atmosphäre besaß, und ließen sich dort nieder. Sie nannten diese Welt zu Ehren ihres verstorbenen Kommandanten Garritz.

Mehrere Monate später konnten die 20 Überlebenden mit der ZARKIET den kalten Planeten wieder verlassen.

Quelle

Atlan 438