Absantha-Tor

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das Absantha-Tor ist ein Heraldisches Tor und befindet sich auf der Kreisbahn des Planeten Hubei, an dessen gegenüberliegendem Punkt. Das Absantha-Tor umkreist zusammen mit Hubei die Sonne Oogh. (PR 1577)

Übersicht

Technische Daten

Bei dieser sternförmigen Anlage handelt es sich um eine Nachbildung des Königstors von Som. Ihr Durchmesser beträgt 4000 Meter. In der Mitte erhebt sich ein Turm mit einer Höhe von 1500 Metern. Darauf sitzt eine Pyramide mit der Spitze nach unten zur Basis des sechseckigen Sterns, an der die Heraldischen Siegel befestigt sind. (PR 1577)

Es ist möglich, Transmitter-Felder zwischen den sechs Zacken der goldfarbenen Sternkonstruktion aufzubauen, um Raumschiffe bis zu einer Größe von 1000 Metern transportieren zu können. Die dafür notwendige Energie wird durch Hypertronzapfer der Sonne entnommen. (PR 1577)

Dieses Heraldische Tor ist direkt mit dem ESTARTU-Tor im Dunklen Himmel und dem Königstor verbunden. Es kann auch eine Transmitterverbindung zu den Zentren aller anderen Galaxien in der Mächtigkeitsballung Estartu hergestellt werden. (PR 1574, PR 1577)

Tormeister

Schaltmeister

Risszeichnung

»DAS ABSANTHA-TOR« (PR 1583) von Oliver Johanndrees

Anmerkung: Fälschlicherweise wird im Text zur Risszeichnung der Planet Kumei im Branderk-System als Standort des Absantha-Tors genannt.

Quellen

PR 1574, PR 1577, PR 1583