Acronis

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Acronis sind ein Volk aus der Galaxie Diktyon. Ihre Heimatwelt ist der Planet Acron.

Erscheinungsbild

Die Acronis sind Pelzwesen mit massigen Körpern und runden Köpfen. Der Pelz besteht aus einem dichten Unterpelz und einer Deckschicht aus langen, strohigen Haaren mit feinen Längsrillen und schmückender Ornamentik, die die Familienzugehörigkeit repräsentiert.

Das runde Gesicht weist eine flache Nase und kleine Augen auf. Die zurückgebildeten Ohren an den Seiten des Kopfes sind im Fell kaum zu erkennen. Die Arme sind länger als die Beine. An ihren Händen haben sie je drei Finger und einen Daumen sowie außen eine große sichelförmige Klaue. (PR 2507, S. 12)

Die Acronis sind etwa zwei bis zweieinhalb Meter groß und wiegen über 200 Kilogramm. Sie wirken vordergründig plump, zeichnen sich aber bei näherem Hinsehen durch hohe Wendigkeit aus. (PR 2507, S. 11) Aufgrund einer großen Anzahl an Halswirbeln können sie ihren Kopf überraschend schnell bewegen und um mehr als 180 Grad wenden. (PR 2532, Glossar)

Die Acronis, denen Perry Rhodan und seine Begleiter an Bord des Polyport-Hofes OROLOGION begegneten, trugen beigefarbene Schutzanzüge mit Verstärkungen an den Schultern und Armgelenken, was sie noch wuchtiger erscheinen lässt.

Bekannte Acronis

Gesellschaft

Die Gesellschaft der Acronis auf Acron ist von friedfertiger Natur. Probleme werden stets durch friedliche Streitgespräche gelöst. Waffen waren vor dem Auftauchen der Frequenz-Monarchie weitgehend unbekannt. (PR 2532, S. 13)

Religion

Viele Acronis glauben an den Großen Götterfundus. Zu diesen Göttern gehören unter anderem:

Sprache

Sie benutzen die alte Handelssprache Yonnuu, allerdings scheint diese nicht ihre Muttersprache zu sein. (PR 2507, S. 12)

Geschichte

Die Acronis stellten die Ordnungs- und Schutztruppe auf dem Polyport-Hof OROLOGION. In dieser Rolle nahmen sie am 15. Januar 1463 NGZ die MIKRU-JON, mit Perry Rhodan, Mondra Diamond, Icho Tolot und Ramoz an Bord, in Empfang, als diese, vom Polyport-Hof PERISTERA kommend, auf OROLOGION eintrafen.

In der Folge half der Kommandant der Acronis, Galhamo Ciono, Perry Rhodan bei dessen Transfer zum Distribut-Depot ARTHA und später bei der Weiterreise zum Polyport-Hof NEO-OLYMP. (PR 2507)

Am 10. März 1463 NGZ trafen Perry Rhodan, Mondra Diamond und das Konzept Fellmer Lloyd/Ras Tschubai auf dem Polyport-Hof DARASTO auf mehrere Acronis, unter anderem auch auf Perbo Lamonca. Dieser schloss sich ihnen an (PR 2532) und half in der Folge Mondra Diamond und Lloyd/Tschubai bei der Rettung Perry Rhodans aus der Niemandswelt. (PR 2533)

Quellen

PR 2507, PR 2532, PR 2533