Addumia

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Feyerdalerin Addumia war Feinsprecherin auf Pröhndome.

Erscheinungsbild

Sie war eine korpulente Frau mit einem runden Gesicht. Gemessen am Altersdurchschnitt auf Yuurmischkohn, war sie noch relativ jung.

Charakterisierung

Ihre Geduld schien unendlich zu sein.

Geschichte

Sie lebte 3582 auf Pröhndome in der Schule der Regelerschaffer auf dem Kontinent Yuurmischkohn, um hier diese Fertigkeit zu erlernen. (PR 782)

Bei dem Versuch, etwas über die Verhältnisse innerhalb eines Berührungskreises herauszufinden, trafen Sagullia Et und Perry Rhodan auf Addumia. Es gelang Et, die Feyerdalerin so zu umgarnen, dass sie sich letztlich dazu bereit erklärte, die beiden Terraner durch das Lernlabyrinth zu führen. Sie erklärte den beiden ausführlich und mit einer unendlichen Geduld die Regeln der Feinsprecher, sodass sie schließlich das Lernlabyrinth meisterten. (PR 782)

Auch wenn Rhodan und Et am Ende des Labyrinths am Ende ihrer Kräfte waren, so gab Addumia ihnen noch die Hoffnung mit auf den Weg, dass sie nur ein Jahrzehnt lernen müssten, um halbwegs passable Feinsprecher zu werden. (PR 782)

Die ganze Anstrengung lohnte sich aber, denn dadurch erfuhren Rhodan und seine Begleiter, dass die Regelerschaffer aufgrund ihres Berufs im Laufe der Zeit degenerierten. Einige von ihnen sollten sich in der Bucht der blauen Geier befinden. (PR 782)

Quelle

PR 782