Affarith

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die arkonidische Familie der Affarith war ein Tai-Khasurn auf dem Planeten Larg as Monium im System von Largs Stern.

Allgemeines

Der Khasurn der Affarith hatte sich Jahrhunderte vor dem Jahr 1402 NGZ auf Larg as Monium niedergelassen und danach erheblich zum Wachstum und zur Blüte des Wirtschaftszentrums von Largs Stern beigetragen. Im Jahre 1402 NGZ war der Einfluss der Affarith immerhin so groß, dass man plante, ihn demnächst auch bis hin nach Arkon auszudehnen. (PR-Arkon 2)

Bekannte Mitglieder

Geschichte

Anfang Juni 1402 NGZ fiel Talor dom Affarith aus dem Khasurn der Affarith urplötzlich in ein Koma, aus dem er einige Tage später in einer Klinik der Hauptstadt von Larg as Monium schlagartig wieder erwachte. Er bewaffnete sich, brachte einen Gleiter in seine Gewalt, der ihm ohnehin schon gehörte, und entführte seine eigene Schwester. (PR-Arkon 2, PR-Arkon 5)

Anmerkung: Obwohl es die Quellen nicht explizit erwähnen, ist davon auszugehen, dass Talor dom Affarith nach dem Erwachen aus dem Koma unter dem Einfluss des Archaischen Impulses und der Dunklen Befehle stand.

Quelle

PR-Arkon 2