Affirmative Desparationstheorie des Jammertals

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Das musikalische Bühnenstück mit dem Titel Affirmative Desparationstheorie des Jammertals wurde von den beiden Todringern und Künstlern Pentarol und Loinsam erschaffen und von diesen auch aufgeführt.

Allgemeines

Das Bühnenstück dauert fünf Stunden und besteht aus einer Aneinanderreihung monotoner Körperrülpser, eingebettet in konvolutisch-synchrone Zuckungsübungen. (PR 2603)

Geschichte

Mitte September 1469 NGZ verglich der Todringer Awkurow die Musik von Pentarol und Loinsam mit der der Cosmolodics. Awkurow brachte zum Ausdruck, dass er der Musik der Todringer eindeutig den Vorzug gab. (PR 2603)

Quelle

PR 2603