Alicharin

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Kirgise Alicharin war ein einfacher Soldat des Ostblocks.

Erscheinungsbild

Er war klein und breitschultrig. Seine Augen waren mandelförmig.

Charakterisierung

Er hatte ein angeborenes Talent zum Überleben.

Geschichte

Er war 1980 Teilnehmer der Venus-Expedition. Nachdem Perry Rhodan die Flotte der Invasoren vernichtet hatte, saß die Truppe auf dem Planeten fest. General Tomisenkow versuchte, die Venus-Festung zu erobern, scheiterte aber. (PR 22)

Nach Monaten hatte sich die Geduld seiner Soldaten erschöpft und die Gruppe teilte sich in mehrere Splittergruppen. Alicharin blieb bei General Tomisenkow. (PR 23)

Im Juli 1981 wurde die Truppe beim Vormarsch auf die Venus-Festung von einem Carata-Vampir angegriffen. Alicharin reagierte geistesgegenwärtig, riss einen Kameraden aus der Gefahrenzone und eröffnete das Feuer. Zwar starben sieben Soldaten durch das Gift des Carata-Vampirs oder im Kugelhagel, doch gelang es, den Carata-Vampir zu töten und weitere Verluste zu vermeiden. Tomisenkow reagierte wütend auf den Verlust seiner Männer und besonders von Oberst Popolzak und wollte Alicharin rügen, erkannte dann aber, dass dieser genau richtig gehandelt hatte und dankte ihm für seine Reaktionsschnelligkeit. (PR 23)

Wenig später gerieten die Truppen in einen Hinterhalt von Oberst Raskujan und mussten sich ergeben. (PR 23) Doch mit einer kleinen Gruppe unter Tomisenkows Kommando gelang ihnen schon bald die Flucht. Zu ihrem Leidwesen kreuzte allerdings ein Tyrann ihren Weg. Als sie ihn beschossen, wurden die Patrouillen auf sie aufmerksam und sie wurden wieder in Gewahrsam genommen. Nur Alicharin konnte sich dem entziehen. Er stieß schließlich auf die Gruppe um Perry Rhodan und half ihnen, die Venus-Festung zu erreichen. (PR 24)

Da die Ostblock-Truppen sich nach der Wiederherstellung der Ordnung bereit erklärten, die Venus zu kolonisieren, gehörte auch Alacharin zu den ersten offiziellen Siedlern des Planeten. (PR 24)

Quellen

PR 22, PR 23, PR 24