Alter

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit dem Sonnensystem. Für weitere Bedeutungen, siehe: Alter (Begriffsklärung).
Dieser Artikel befasst sich unter anderem mit den Planeten Aphrodite, Hera, Poseidon und Zeus. Für weitere Bedeutungen, siehe: Aphrodite, Hera, Poseidon, Zeus.

Alter ist eine Sonne in der Kleingalaxie Ambriador. Das Alter-System ist der Kernbereich des Imperiums Altera.

Astrophysikalische Daten: Alter
Galaxie: Ambriador
Entfernung zur Milchstraße: 5,3 Mio. Lichtjahre
Spektraltyp des Sterns: G0 (dunkelgelbe Sonne)
Anzahl der Planeten: 7
Bekannte Planeten: Altera
Bekannte Völker
Alteraner

Planeten

  • Alter I: Altera
  • Alter II: Hermes (trockene Wüstenwelt, Stickstoff-Kohlendioxid-Atmosphäre, Flottenstützpunkt mit 22 Raumhäfen, Fabriken und Raumwerften) Auf Hermes befinden sich 15 % der Werftkapazitäten der Alteraner.
  • Alter III: Aphrodite (Eiswelt mit atembarer Atmosphäre, Ausweich-Raumhäfen, ausgeprägter Rohstoffabbau)
  • Alter IV: Zeus (Gasriese, 43 Monde, Rohstoffabbau)
    • Thor (größter Mond, Standort einer Forschungsanlage)
  • Alter V: Hera (Gasriese, 22 Monde)
  • Alter VI: Poseidon (Gasriese)
  • Alter VII: Hades (plutoähnlicher Gesteinsbrocken, Standort von Ortungs- und Hyperfunkstationen)

Geschichte

Im Jahre 2409 geriet ein aus zwölf Schiffen bestehender terranischer Siedlerkonvoi in einen Hypersturm. Die Schiffe wurden von einem Tryortan-Schlund erfasst und ins Alter-System versetzt. Eines der Schiffe ging dabei verloren, die elf anderen wurden schwer beschädigt und mussten auf Altera notlanden. In den nächsten Jahrhunderten eroberten die Siedler, die sich jetzt als Alteraner verstanden, ihren neuen Heimatplaneten. Im 31. Jahrhundert wurden mehrere Kolonien in der Westside Ambriadors gegründet. Das Imperium Altera entstand. Während des Posbi-Krieges wurde die Systemverteidigung stark ausgebaut.

Nach diversen gescheiterten Probeangriffen der Posbis im Jahre 1343 NGZ kam das Alter-System am 5. Juni diesen Jahres erstmals durch die Attacke einer aus 5000 Troventaaren bestehenden Flotte des Trovent in Bedrängnis. Da Laertes Michou die Kapitulation verweigerte, kam es zu einer verlustreichen Raumschlacht. Die Situation wurde erst durch das Auftauchen TRAGTDORONS und der inzwischen von den Keloskern befriedeten Posbis bereinigt. Die Laren mussten sich wieder zurückziehen.

Als die Friedensfahrer Cosmuel Kain und Kantiran das System am 17. Juli 1346 NGZ mit der THEREME erreichten, waren dort bereits sechs Kolonnen-MASCHINEN, ein Kolonnen-Fort, 2112 TRAIGOT- und TRAICAH-Fabriken, 30 Kolonnen-Fähren und 32 komplette Chaos-Geschwader stationiert. Die Kabinettisierung Alteras wurde vorbereitet, konnte aber einige Tage später nach dem erneuten Erscheinen TRAGTDORONS durch den Einsatz von Strukturbrenner-Torpedos verhindert werden. (PR 2427)

Quellen