Anadace

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Feyerdalerin Anadace war die Gefährtin von Tehlarbloe.

Erscheinungsbild

Sie hatte kleine, weiße Eckzähne.

Charakterisierung

Anadace bestärkte ihren Gefährten in seinem Bestreben, die Feyerdaler aus dem Einfluss der Kaiserin von Therm zu befreien.

Geschichte

Im Dezember 3582 war sie bereits seit vier Jahren die Gefährtin von Tehlarbloe. Sie unterstütze ihn, indem sie ihm immer wieder Mut zusprach. Sie stand selbst nach einem Mordanschlag auf Tehlarbloe noch hinter seinen Ideen. In seiner Abwesenheit betreute sie das Labor Tehlarbloes, in dem heimlich die Geräte gebaut wurden, die die Verbindungselemente der Kaiserin lahm legen sollten. (PR 786)

Anmerkung: Zu der Dauer ihrer Beziehung gibt es unterschiedliche Angaben. Tehlarbloe selbst erinnert sich in Kapitel 1, dass sie bereits seit vier Jahren seine Gefährtin sei. In Kapitel 6 äußerte sie gegenüber Shachtmun, dass sie seit drei Jahren die Gefährtin von Tehlarbloe sei.

Quelle

PR 786