Städte A

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Andernach)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

0-9

Name Standort Beschreibung Quellen
5th Avenue Terra Geschäftsstraße in New York. Sitz der GCC im Jahre 1976. (Google Maps) PR 7
7. Straße Terra Straße in Pittsburgh PR 5
78. Verteilerkreisel Nord Terrania Verkehrsknotenpunkt Atlan 87

A

Name Standort Beschreibung Quellen
Aak-Ruun Phurthul Unterirdisch angelegte Stadt Atlan 730
Aarkhof Zyrph Museumsstadt Atlan 720
Aarkorg Denmork II Hauptstadt PR 751
Aaugen Zyx Unterwassersiedlung der Indochimi. PR 2439
Abergavenny Terra Stadt im Norden Englands. Atlan 334
Absanthastreet Terra Straße in Terrania Illochim 1
Abserton Crynn Stadt Atlan 812
Abuja Terra Stadt in Zentralafrika im Hochland von Jos. PR 2607
Abyssaria Europa Eine der Unterwasserstädte, die nach dem Hyperimpedanzschock nicht demontiert wurden. PR-Trivid 4
Accoun Halperoon Hauptstadt terranischer Siedler PR-TB 67
Accutron-Mspoern-Street Terra Straße in Garnaru PR 1151
A'chambor Anoplur Stadt auf dem s-förmigen Kontinent. Atlan 58
Achernarplatz Terra Platz in Terrania Illochim 1
Achin Vinara Stadt Obsidian 4
Achternay Pthor Siedlung in der Nähe des Taambergs Atlan 493
Achth'Amad-Oase Anoplur Oase in der Wüste Dh'aschat Atlan 57
Addin-Forum Arkon I Wohnanlage zur Zeit des Methankriegs Atlan 169
Adelaide Terra Küstenstadt am Saint-Vincent-Golf in Australien; im April 1291 NGZ verursachte Ramihyns Anzug des Todes zahlreiche Todesfälle. PR 1995
Adjover Gortavor Kleine Siedlung im Blassen Land. Atlan 96
Administrations Way Terra Westlichste Gleiterpiste an der Nordostgrenze des Raumhafens Terrania City PR 372
Admiral Hakhat Drive Terra Straßenzug in Terrania City PR 2220
Adur Bravuna Arkan-Raphan Milliardenstadt und raphanische Hauptstadt PR 2369
Aeneas City Enceladus Größte Siedlung des Mondes. PR 2919
Aercto-Tanam Pront Hauptstadt der Provconer PR 658
Agati Road Vhalaum, Hayok Straße PR 2327
AgatiTas Terra Tasai-Stadt im Shelf zwischen Italien und der Insel Sizilien; um 1280 NGZ von zahlreichen Terranos Terrone, Italo-Nostalgikern, bewohnt. PR 414
Aghiktare Taura Planetare Hauptstadt PR 400
Aghmonth Pthor Industriestadt. Heimat der Kelotten. Groß angelegte Androidenfertigung. Atlan 313
Ahjod Xoaixo Stadt Atlan 222
Aiching Rustoner Hauptstadt des Planeten Atlan 26
Aid'hontha Anoplur Siedlung auf dem S-förmigen Kontinent Atlan 57
Ajira Foktor-Pural Drittgrößte Stadt des Planeten
Akhrimoon Lupenchoi Hafen Marasin 3
Akon-Akon-Skveyre
Akonar Tats-Tor Hauptstadt des Planeten PR 64
Akratil Lupenchoi Stadt Marasin 3
Al Cur-Sura Capucinu Im 28. Jahrhundert eine kleine Hafenstadt, auch »Stadt des Mondes« genannt. PR-TB 110
Al Quatrun Terra Stadt im heutigen Libyen. In Al Quatrun musste Alaska Saedelaere, auf dem Weg von Südamerika nach Terrania, mit seinem Gleiter in Januar 3582 notlanden. (Google Maps) PR 758, S. 51
Al Tripigh Trumschvaar Eine Mittelstadt mit 35.000 Einwohnern; 1304 NGZ in Diensten der Kralasenen. PR 2073
Alashan Terra Stadtteil Terranias, nach DaGlausch versetzt PR 1879
Alashan Street Terra Straße in Terrania PR 2607, S. 45
Alayos Spalta Eine der vier großen Gartenstädte. PR-TB 80, S. 13
Albany Terra Stadt in Australien. PR 577
Alcerry Shasker Planetare Hauptstadt. Höllenwelt 2
Aldebaran Area Terra Alternativer Name für Aldebaran City, einen Stadtteil Terranias PR 2604
Aldebaran City Terra Stadtteil Terranias
Aldebaran Square Terra Platz in Terrania. Illochim 1
Aldebaran-Tangente Terra Straße Terranias
Alderney-Street Terra Straße in London PR 6
ALEXIA
Alfan Jonathon Stadtteil Photon-Citys PR 2340
Algar Xuverloth Stadt
Alhanda Doomill Hauptstadt, im Jahr 2545 Standort eines Ezialistischen Instituts. PR-TB 85
Alice Springs Terra Ehemals Stuart, 1933 umbenannt; das Historische Museum stellt unter anderem das Buch Die Gefahr der technologischen Expansion von August E. Blenheim aus. Im Jahr 2322 Standort einer Raumfahrerakademie. (Google Maps) PR 167, PR 261, Jubiläumsband 6 Story 1
Alien-Town Olymp Teil des Vergnügungsviertels von Trade-City
Alk Kraton Hauptstadt des Planeten. Verschwörung auf Kraton
Alker Xygt Stadt; Sitz der Spedition Dress im Jahre 2105. PR 123
Alldar-Shat
Allee der Alten Helden Utik Straße in Massennock PR 113
Allee der Großen Könige Utik Straße in Massennock PR 113
Allee der Letzten Gelegenheit Lepso Einkaufsstraße in der Altstadt von Orbana. Lepso 1
Allee der Museen Erskursu Straße in Mobarra. PR 1298
Allopp Garnach Planetare Hauptstadt PR 1755
Alpha Centauri Circle
Alpha Ralpha Boulevard Terra Straße in Terrania. An ihr befindet sich der Firmensitz der asiatischen Filiale der Intercosmic-Fruit-Company PR-Action 25
Altai-Mitte
Altai-Ost
Altai-West
Alter Kai Depot-Largan Ansammlung ineinander verschachtelter Gebäude. Einst war es eine Anhäufung von Ruinen. Jetzt gibt es hier Vergnügungsetablissements. Atlan 434
Altin Magara Terra Stadtteil Istanbuls PR 2722
Alto Fulmen Arkon I Siedlung. Besteht aus einem Ring von 20 Trichtergebäuden.
Amalthea Avenue Terra Straße in Terrania PR 570
Ambur-Karbush Wanderer stählerne Stadt und Sitz des Physiotrons, auch Maschinenstadt genannt
Amb'Charana Amboina Eine der wichtigsten Siedlungen des Planeten. PR-TB 74
Amethyst-Stadt variabel / 321 Standorte Immaterielle Stadt PR 2511
Amgheuc Faland Totenstadt PR 2605
Amonaris Larsa Hauptstadt des Planeten, benannt nach ihrem ersten Administrator Amonar da Cirol PR 60
Amrhun-Stadt Tahun Ansiedlung
Amsterdam Terra Stadt in den Niederlanden. (Google Maps)
Anarik
Anbay Crynn Bezirk mit Lagerhallen Atlan 693
Anboleis Gadomenäa Hauptstadt des Planeten Gadomenäa, auch die »Stadt ohne Geheimnisse« genannt. PR 2635
Anching Terra Großstadt am Ufer des Jangtsekiang in China. PR 749
Anda-Ilth 2-Olthugos Stadt auf 2-Olthugos PR 2332
Andernach Terra Stadt in Deutschland. (Google Maps) PR-TB 274
And'rol
Anfirham Torquan Siedlung Atlan 769
Angadar
Anquar-Mitte Quostoht Siedlung
Anquar-Süd Quostoht Siedlung
Anquar-West Quostoht Siedlung
Anson-Argyris-Place Terrania Platz in Garnaru PR 1151
Antares City Terra Innenstadt von Terrania, Sitz der Regierungsgebäude Monolith 6
Antares Road Terra Großstraße in Terrania, vorbei an Antares City
Antares-Ring
Antares-Road
Anthrazit-Sphäre Dienstburg Standort des Progress-Wahrers PR 2342
Anti-Jübarizym Santanz Siedlung der Anti-Santilligenten. Im September 1303 NGZ wird Julian Tifflor dort von der Widerstandsbewegung festgenommen PR 2037
Antipolis Trakarat planetare Hauptstadt, auch: Báalthoom PR 116, PR 2344
Äona Impos Ruinenstadt am Fuß des Singenden Berges PR 152, PR 164
Aoun-Koumm Krynn Siedlung der Hanen. PR 2917
Apatuonte Redmare Stadt PR 531
Aphista Avenue Ertrus Straße in Baretus Marasin 1
Aplaag Eppan Stadt PR 74
Aponte City, kurz: Aponte Gäon Hauptstadt des Planeten. PR 2913
Aporkokh Clurmertakh Heimat und Kabinett der Belyren. PR 2085, S. 31
Apraixour
Apsuma Tefor Hauptstadt des Planeten.
Aptun Arkon II Siedlung mit ehemaligem Notstützpunkt der imperialen Flotte (September 2329). PR 199
Apvron Suskor Planetare Hauptstadt Atlan 139
Arain Tonturst Stadt im Meer PR 506
Aram Verger Houtog Kraterstadt auf dem Industriemond PR 2312
Arat'la Aralon Stadt Sternensplitter 3
Arbeitsstadt Städte mit den Arbeitsstellen der Tbahrgs. PR 773
Archanes Terra Stadt auf Keftiu (Kreta). (Google Maps) Atlan X 2
Ardaclak Vinara IV Stadt Obsidian 3
Arena-Komplex Lepso Stadtteil von Orbana. Lepso 1
Arequipa Terra Großstadt im Süden von Peru. PR 757
Ares City
Arkonak Bolan Hauptstadt PR 1619
Arkonis Terra Flottendepot auf der Insel Atlantis.
Arkon-Square
Arkptil Arptof Stadt PR 496
Armaklyr Ritiquian Stadt der Bleichen Alven nördlich des größten Binnenmeeres. Atlan 482
Aroc Vinara III Stadt Obsidian 5
Arp'arongh Kursobilth Hauptstadt des Planeten.
Arsynel Lynkor Hauptstadt des Planeten; 1291 NGZ stark zerstört während der algiotischen Besetzung. PR 1990
Artefont Tronko Y Artefo Stadt PR 564
Artery Subway Terrania Unterirdisch angelegte Straße PR 445
Arthulis Pechel Stadt Atlan 735
Artist-Queen-Street Terrania Straße in Garnaru PR 1151
Artrot Trap Stadt auf dem Südkontinent des Planeten PR 171
Arxisto-Park Arxisto Hauptstadt des Planeten mit 28.000 Einwohnern im Jahre 424 NGZ
Asalluc City Merkur Stadt im Krater Myron. PR 2607
Asgajol Ketokh Eine der schwimmenden Städte der Julkas. Atlan 235
Ashlush Tonturst Stadt PR 506
Assur Terra Antike Stadt Assur
Asuura Ausca Hauptstadt des Goldenen Reiches. PR 2905
Assygha Osath Stadt Atlan 520
Astarnam Terv Mobile Kuppelstadt der Terver Atlan 603
Asteroidenstadt
Asyl von Rashdool Artoque's Stern Stadtteil von Rashdool PR-TB 349
Aszmo-Village Pharst Vorort von Nald-Pharst Atlan 708
Atarsk / Atarks Lemuria Um 49.488 v. Chr. eine Großstadt mit Raumhafen. PR 279
Atha'Kimb / Das Neue Kimb Rinxxa Vor 1,03 Millionen Jahren: die erste Kolonie der Kimbaner und Caranesen in Pooryga; wurde von einem kriegerischen Volk vernichtet. PR 2069
Athermarn Jonathon Stadtteil Photon-Citys PR 2340
Atlan Village Terra Künstler- und Vergnügungsviertel von Terrania PR 2304
Atlopolis Terra Hauptstadt der Insel Atlantis PR 60, PR 70
Atruschikawa Asporc Stadt
Atschanischto GEPLA-II Im Jahr 3442 eine große Hafenstadt mit einem Industriezentrum. PR 545
Aust-Tardan
Avalon Terra Stadtteil von Neu-Atlantis. PR 2794
Avenida Buscot
Avenida Reginald Bull
Avenue Allan D. Mercant
Avenue der Heiligen und der Mörder Bugg Straße in Ciuy. Stellaris 6
Avenue der Mäzene Lepso Straße in Orbana. Lepso 1
Avenue Kassiopeia
Avenue Praesepe
Avilah-Safi-Square Suskor Platz in Apvron. Atlan 139
Avironda Lupenchoi Stadt Marasin 2
Axaja Katell TOIPOTAI Wohnsiedlung an Bord des Sterngewerkes. PR 2819
Axfaris Pinnafor Ein Dorf auf Pinnafor. PR 1333
Aylor Arkon II Im Jahr 2112 ein regionaler Raumhafen. PR 131
Azdahan Vinara IV Stadt Obsidian 3
Aziin Vinara IV Ruinenstadt Obsidian 3

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z