Sonnensysteme A

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Ar)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


0-9  Aa  Ab  Ac  Ad  Ae  Af  Ag  Ah  Ai  Ak  Al  Am  An  Ao  Ap  Aq  Ar  As  At  Au  Aw  Ay  Az


Siehe auch: Perrypedia:Schauplätze, Planeten, Galaxien

0-9

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
11-Planetenwall Milchstraße auch Yi-Roim; 103. Tamanium PR 2667 – Kommentar
12-Lokorn Milchstraße keine Blauweißer Riese; Leuchtfeuer für die Raumfahrt im galaktischen Zentrum. Traversan 6
1625-F13-S27 Milchstraße 8136 Lj von Sol, zwei Planeten; Fluchtpunkt einer Flotte der Druuf. PR 90
17-Planetenwall Milchstraße Herkules das Suprahet wurde hier gestellt PR 2667 – Kommentar
17-Planetenwall Milchstraße Khamashnam I Petronier Fallensystem zur Abwehr des Suprahets. PR 2667 – Kommentar
221-Tatlira Milchstraße Gorr Gorrer bis 1983 eine Springerkolonie PR 34, PR 35
23-Planetenwall Milchstraße Petronier Fallensystem zur Abwehr des Suprahets. PR 2667 – Kommentar
30-Planetenwall Milchstraße Frokan I bis XXX Varganen Von den Querionen künstlich errichtetes System; auch: Miracle-Ring. Atlan 152
39-Karrat Milchstraße keine Arkoniden bedeutender Transitions-Orientierungspunkt; 3500 Lj von Zalak III. Überfall der Okarz-Piraten auf die PARINDE im Jahre 5772 v. Chr. Traversan 7
41-B-1847 ArqH Milchstraße Sáos Großes Imperium Stützpunkt des Báalol-Kults PR 114
4186-4-162 Milchstraße Arkoniden Kleine gelbe Sonne, namenloser Riesenplanet mit mehreren Monden; arkonidischer Robot-Geheimstützpunkt auf Siliko V. PR 67
7-Planetenwall Milchstraße Petronier Fallensystem zur Abwehr des Suprahets. PR 2667 – Kommentar
9-Planetenwall Milchstraße Trümmerwall; 107. Tamanium PR 2667 – Kommentar

Aa

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
A Alkordoom Aerleit Aerleitern Gelegen in der Sonnensteppe. Atlan 805
Aachd Absantha-Shad Elfahd Elfahder Gelbe Sonne in der Überlappungszone der Galaxien Absantha-Gom / Absantha-Shad. PR 1278
Aadlon-DeCrot Milchstraße Tayvor-DeCrot ZGU, Tayv Rotgelbe Sonne, ZGU-Gebiet. Atlan 70
Aaloot Sevcooris Rückzugsort der BJO BREISKOLL im Jahre 1551 NGZ. PR 2934
Aariam Barsador Caarim Ayindi Wichtigstes System im Arresum. PR 1701
Aazot M 82 Sakorra, Nerisch, Host Sooldocks Teil des Vier-Sonnen-Reichs PR 1142

Ab

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Abbadhirs Stern Milchstraße Abbadhir Arkoniden Sonne im Tai Ark'Tussan, 41.922 Lj von Sol und 25.719 Lj von Arkon entfernt. Insgesamt 15 Planeten. Atlan 16
Abo Milchstraße Unbesiedeltes System in der Charon-Wolke PR 2311
Abschobra Milchstraße Kukuyla Akonen Sonne in der Eastside der Milchstraße, CONDOS VASAC-Stützpunkt. Atlan 16
Abukir Milchstraße Blaue Riesensonne im galaktischen Zentrum. PR-TB 18

Ac

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Accaro Milchstraße Accaro III Rote Riesensonne mit vier Planeten. PR 1624
Achalabat Milchstraße Voochinc, Chemeb, Chenderich Chemebochavi Wurde im Jahre 20.103.191 v. Chr. von der RAS TSCHUBAI vor der Vernichtung durch die Tiuphoren gerettet. PR 2801
Acharr Milchstraße Acharr Gelbe Sonne Centauri 11
Acho Paer Milchstraße Claneter Neu-Arkoniden PR 950
Ackut Hangay System mit zwei unbewohnten Planeten. PR 2441
ACO/ICO-51 Milchstraße Sonne in der östlichen Milchstraße; 3 unbewohnte Planeten, die über reiche Vorkommen an Erzen und strahlenden Elementen verfügen. PR 415
Acubens Milchstraße Sonne im Sternbild Cancer; auch Alpha-Canceri genannt. PR 882

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Adad Milchstraße Höllenwelt Namtar, Neversames Weißer Zwerg; Adad ist der einzige Planet. Höllenwelt 3
Adz Milchstraße Adhatz Ertruser Kolonialsystem Sternensplitter 2

Ae

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Aegori-Sphäre Mahagoul Aegori-A bis E Design-Humane PR 2190
Aenur Hirdobaan Coenus, Tampir Hamamesch Fluchtpunkt der gestürzten Maschtaren PR 1783
Aerthan Milchstraße Yurgill, Zhruut Porleyter als Neu-Moragan-Pordh bekannt PR 1070, PR 1680

Af

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Afkrur-Norsa Milchstraße Tutoron Blues Konferenzort für Treffen von Atlan, Hotrenor-Taak und Maylpancer PR 752

Ag

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Agama Milchstraße Agama IV Galaktiker Veränderlicher Stern, entdeckt von dem Explorer EX-10017 »GALLOWS-BIRD«. PR-TB 387
Aggluth Uufthan-Pynk Gys-Progher Gys-Voolbeerah Blaue Riesensonne. PR 832
Aggrath Milchstraße Laivoth Laivother Bezeichnung der Loower für Sol.
Agorar Pooryga Agorar IV System im Checkalur 0185. PR 2063

Ah

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Aheiku Maasbar Opronos Oproner PR 447

Ai

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Ail Milchstraße Zwottertracht Zwotter Bezeichnung der Läander für die Sonne Zwotta. PR 940

Ak

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Ak'abahr Siom Som Shaddinn Gorim Weißer Zwerg in der Westside von Siom Som, exakt 29.934 Lj vom Zentrum entfernt. Fünf Planeten, davon der innerste Shaddinn. Ak'abahr stammt aus dem Idiom Sothalk und bedeutet »Asche der Zukunft«. Von diesem Zwergstern gehen ungewöhnliche Hyperdim-Emissionen aus. PR 1275
Akia-Trio Ursa Minor Lemurer Sonnentransmitter der Lemurer. PR 2515
Akitadas Hoffnung Milchstraße Springer Roter Riese mit drei Planeten. PR-Rollenspiel
Aklys Manam-Turu Trysh Daila Bezeichnung für die Sonne Kerbarlon. Atlan 719
Akon Milchstraße (Eastside) Drorah, Na-Thir, Horaan, Durham Akonen Auch bekannt als Blaues System. PR 100
Akra-Aka Milchstraße PR 853

Al

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Ala Milchstraße Paro Terraner PR 193
Alaget Milchstraße Alaget III Arkoniden PR 60
Alara Andromeda Alara IV Alarer Heimatsystem der Alarer. PR 278
Alaze Milchstraße Alazes Planet Springer Weißer Zwerg, drei Planeten; 2. Welt: Alazes Planet. PR 104
Albireo
(Albireo A, Albireo B)
Milchstraße (Westside) Snowman Halbschläfer Auch: Beta-Albireo. Spartac 2.1
Alcanaya II Milchstraße Canetti A. Beta Helle gelbe Sonne mit drei Planeten. PR 493
Alda Milchstraße (M 13) Ruun Eine der Sonnen des Mehrfachsonnensystems Tharlo Anmuk Alda. Blauband 15
Aldebaran Milchstraße (Westside) Rote Riesensonne, 67,9 Lj von Sol entfernt. Spartac 2.1
Alexandra Milchstraße Rote Riesensonne im Zentrum der Milchstraße. PR 228
Alfatta Milchstraße (Eastside) Ölczy, Staffors Planet Gataser u. a. Blaue Sonne, vier Planeten. PR-TB 200
Algimathea Milchstraße Algimathea III PR-TB 375
Algol Milchstraße Perseus Dreifach-Sonnensystem, 93 Lj von Sol entfernt. Stellaris 16
Algol I Milchstraße Perseus Eine der Sonnen des Dreifach-Sonnensystems Algol. Stellaris 16
Alhajot Milchstraße Auch: Capella; Binärsystem. Spartac 2.1
Alior M 87 Gondhwarkan Urbevölkerung ausgestorben Wohnort des Magiers von Gondhwarkan PR 1419
Alix Milchstraße Loman Terraner PR-TB 383
Alk
Alkyra Milchstraße (Eastside) Alkyra II Monaden, Loower Düsterrote Sonne, drei Planeten. PAN-THAU-RA (Serie)
Allfahrts Milchstraße Arsuk Terraner Atlan 61
Allu Hangay Hauri Weiße Sonne, Teil des Doppelstern-Systems Ushallu. PR 1376
Almutsan Gruelfin Geysselin Praipors (Cappinvolk) Gelbe Sonne, sechs Planeten. PR 451
Alpha Milchstraße keine Roter Riese; Teil des Archimedes-Sonnendreieck-Transmitters. PR 666
Alpha Aquilae Milchstraße (Westside) Auch: Altair; weiße Sonne, 16,5 Lj von Sol entfernt. Spartac 2.1
Alpha Aurigae Milchstraße (Westside) Auch: Capella; Binärsystem. Spartac 2.1
Alpha Bootis Milchstraße (Westside) Auch: Arkturus; 35,86 Lj von Sol entfernt. PR 657, Spartac 2.1
Alpha Canis Majoris Milchstraße (Westside) Auch: Sirius; Binärsystem, 8,7 Lj von Sol entfernt. Spartac 2.1
Alpha Canis Minoris Milchstraße (Westside) Auch: Prokyon; Binärsystem. Spartac 2.1
Alpha Centauri Milchstraße Bekannter Orientierungspunkt PR 504
Alpha Cygni Milchstraße (Westside) Auch: Deneb; weißer Stern, 1600 Lichtjahre von Sol. Spartac 2.1
Alpha Geminorum Milchstraße (Westside) Auch: Castor; Doppel- bzw. Vierfachsternsystem, 45 Lj von Sol entfernt. Spartac 2.1
Alpha Leporis Milchstraße Leporis II Springer Drei Planeten und ein dunkler Begleiter. PR 608
Alpha Lyrae Milchstraße (Westside) Ferrol, Gol, Pigell, Rofus Ferronen Auch: Wega; Roter Riese mit 42 Planeten. Spartac 2.1
Alpha Orionis Milchstraße (Westside) Aqua Aquas Auch: Beteigeuze; rote Riesensonne, 272 Lj von Sol. Spartac 2.1
Alpha Piscis Austrini Milchstraße (Westside) Auch: Fomalhaut; weißer Stern, 23,1 Lj von Sol. Spartac 2.1
Alpha Scorpii Milchstraße (Westside) Passa, Dongsoni Evergreens, Terraner, Akonen Andere Bezeichnung für Antares. Spartac 2.1
Alpha Tauri Milchstraße (Westside) Auch: Aldebaran; rote Riesensonne, 67,9 Lj von Sol entfernt. Spartac 2.1
Alpha-Canceri Milchstraße Sonne im Sternbild Cancer; auch Acubens genannt. PR 882
Alpha-Kassiopeia Milchstraße Riesensonne mit drei Planeten; auch unter dem Namen Schedir bekannt. Atlan 99
Alpha-Zentra Andro-Alpha Alpha-Zentra Maahks System im Jahr 2404 vernichtet. PR 221
Alstana Milchstraße Thensis Springer, Thensiter Springer 2430 von Freihändlern verdrängt PR-TB 91
Alta-Broda Milchstraße Tamlan Terraner Doppelstern, auch bekannt als Draco-Alpha und -Beta. PR-TB 7
Altair Milchstraße (Westside) Weiße Sonne, 16,5 Lj von Sol. Spartac 2.1
Altaschonak Milchstraße Sonne im Einflussbereich des Großen Imperiums. Atlan 179
Alter Ambriador Altera Alteraner Hauptsystem des Imperiums Altera. PR 2427
Al-Tont Milchstraße Vinzsa Terraner Sonne vom Spektraltyp R5, insgesamt drei Planeten; gehörte zur Ross-Koalition; 2 Lj von Tay-Labo entfernt. PR 408
Alurin Andro-Beta Destroy, Arctis Laurins Dunkelroter Zwergstern, ursprünglich zwei Planeten PR 239
Alvaandoree Erendyra Cloreonen Rote Zwergsonne, 20 Lj von Virgo-Tor entfernt; Kolonialsystem der Cloreonen. PR 1255
Alverhei-Top Milchstraße 3437 von den Takerern aufgesucht, die hier durch Mentro Kosum aufgespürt und vernichtet wurden PR 450
Alwuurk Alpha-Morvon Alwuurk Choolks Große gelbe Sonne mit 14 Planeten im Randgebiet von Alpha-Morvon; die vierte Welt ist Alwuurk. PR 797
Älzoran Krähohl Scharzo Scharzanen PR 921

Am

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Ambourella Milchstraße (Sternenozean von Jamondi) Gataser, Aras, Kartanin, Terraner, Springer, Topsider System mit sechs Planeten. PR-Spiel »Die Kosmische Hanse«
Ammh Riconah Milchstraße Ammh Riconah II Arkoniden PR 2051
Ammuses Milchstraße Ammavol Terraner Terranisches Kolonialsystem. Atlan 123
Amozalan Milchstraße Amozalan Arkoniden Flottenstützpunkt des Großen Imperiums. PR 2028
Amross Milchstraße Amross-IV Terraner Sonne im Plejadensektor. Atlan 52

An

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
AnAb-6613 Andromeda Sepul Tefroder Blaue Sonne vom Spektraltyp O5; drei Planeten; die zweite Welt ist Sepul. PR 375
An-Ayn Milchstraße Aynos Terraner PR 284
Anchorage Kleine Magellansche Wolke Sherrano Hobnobs Gelbe Sonne mit vier Planeten. PR 382
Andan Kruul Milchstraße Andooz Andooz PR 2302
Andorja M 33 Kabarei PIG Gelbe Normalsonne, 5000 Lj in nordwestlicher Richtung vom Zentrum der Galaxie entfernt; ein Planet. PR 1312
Andro-Beta-Dreieck Andro-Beta Sonnentransmitter; drei blaue Riesensonnen im Zentrum der Galaxie. PR 233
Andro-Sechseck Andromeda Sonnentransmitter; sechs blaue Riesensonnen im Zentrum der Galaxie. PR 265
Andurain Anthuresta (Pahl) Mon-Tagrim Hegemonie von Pahl Hauptsystem der Pahl-Hegemonie im Kugelsternhaufen Pahl. PR-Stardust 7
Andury-Aphanur Kyon Megas Markanu Halbspur-Changeure Heimat der Halbspur-Changeure. PR 2397
Angeemo Puydor Zovork Ginkoos Mindestens vier Planeten. PR 1917
Angmin Hangay Karapon Karaponiden Orangegelbe Sonne mit insgesamt zwei Planeten. PR 2328
Anklam Hangay Zimbon, Nuru, Langlai Kartanin, Vennok Große blaue Sonne mit drei Braunen Zwergen als Planeten. PR 1361, PR 1365, PR 1373, PR 1380
Annuze Pooryga Annuze I, Annuze II Legion Rote Sonne, Spektraltyp M4 im Cluster 1576; zwei Planeten. PR 2062
Ansorja Erstes Thoregon Tulacame 2 Algorrian Gelb-orange Sonne mit acht Planeten. PR 2181
Antaios Karwick (?) Tingis System im Roten Universum, mindestens drei Planeten. Das Rote Imperium 3
Antares
(Antares A, Antares B)
Milchstraße (Westside) Passa, Dongsoni Evergreens, Terraner, Akonen Doppelstern: Roter Riese und weißblaue Sonne; Zentrum des Hypersturmgebietes Antares-Riff. PR 106, PR-TB 14
Antrus Milchstraße Antrus IV Terraner Sonne im Plejaden-Sektor. Atlan 1
Anzat Einsteinraum Mohenn Mohennas Heimatsystem der Mohennas Atlan 726
Anzatt Milchstraße Raglund Forum Raglund Entfernung zum Solsystem 65.137 Lj. PR 1829

Ao

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Aotta Puydor Aotta V Nevever PR 1918

Ap

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Apheé Andro-Delta Laúm Leém Eisplanet, marsgroß und wenig besiedelt. PR 2704
Apollo Andromeda Aphrodite, Apollo III N'dullas, Tlunx PR-TB 45
Apon Milchstraße Aponti II Arkoniden Kolonialsystem PR-TB 187
Apridos Milchstraße Kormeet Terraner PR 650
Apsu Milchstraße Lemur Lemurer Bezeichnung der Lemurer für Sol. Centauri 5
Apsu Apsuhol Lemur Neue Lemurer Bezeichnung Sols in einer potentiellen Zukunft des Jahres 2577 NGZ PR 2812
Aptut
(Aptut A, Aptut B)
Milchstraße Trakarat, Aptulat Báalols Zentralsystem der Antis. PR 116

Aq

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Aqua Sternenmeer Aqua-I, Aqua-II Nuun Riesensonne mit zwei Planeten. Atlan 567

Ar

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Ar Andromeda Yon-Ton-Ar Sonnensystem in Andromeda. PR 1136
Araaquammpe Milchstraße Conono Unither PR 1811
Archimedes-Sonnendreieck-Transmitter Milchstraße PP-III Lemurer Sonnentransmitter; auch: Tergham-Trio, Archi-Tritrans. PR 666, PR 975
Arcturus Milchstraße (Westside) Auch: Arkturus; Sonne vom Spektraltyp K2 III p, Entfernung von Terra 35,86 Lj. PR 657
Arcur Milchstraße Laren PR 815
Arcur-Alpha Milchstraße Laren PR 815
Arcur-Beta Milchstraße keine Laren PR 815
Arczan Milchstraße Kleine dunkelrote Sonne ein unbewohnter Planet; Standort eines Pedopeilers im Jahre 3443. PR 569, PR 613 – Lexikon
Ardin Milchstraße Yoopsin Terraner Rote Sonne vom Spektraltyp R5; 18 Planeten, davon der vierte Yoopsin. PR 663
Argamé Milchstraße Ramsch Terraner System mit mindestens zwei Planeten und einem Asteroidengürtel. PR 1422
Arghoo Milchstraße Arghiro Terraner PR-TB 406
Argnos Milchstraße Roulawan System mit 14 Planeten. Atlan 83, Atlan 84
Argom Absantha-Gom Shallej Lao-Sinh Eines der vier Systeme des Tarkaniums. PR 1340
Arivor Hangay Hulor Benguel System mit 8 Planeten. PR 1393
Arka Milchstraße Parkasthon Arkasther System der Varganen. Lordrichter 8
Arkada Milchstraße PR 793
Arkon Milchstraße (M 13) Arkon I, Arkon II, Arkon III Arkoniden, Naats Heimatsystem der Arkoniden, Zentralsystem des Großen Imperiums und der Nachfolgestaaten; 26 (früher 27) Planeten. PR 38
Arkturus Milchstraße (Westside) Sonne vom Spektraltyp K2 III p, Entfernung von Terra 35,86 Lj. PR 657
Arkum Milchstraße (M 13) Eckpunkt DELTA des Hordenabwehr-Tetraeders. Blauband 15
Arloga Milchstraße Orgom Terraner Insgesamt sieben Planeten, davon der zweite Orgom. Entfernung zum Solsystem 3400 Lj. PR 1836
Arnsot Gruelfin Haygasch Moritatoren Rote Sonne, drei Planeten. PR 461
Aroch Gruelfin Cham Chamyros Doppelsonne mit vier Planeten. PR 479
Aron Milchstraße (M 13) Mytox Terraner Sonnensystem in M 13. PR 130
Aronar Absantha-Gom oder -Shad Therif Therifen Blaue Sonne in der Nähe des Dunklen Himmels. PR 1340
Arpako Chearth Neutronenstern im Gefüge des Sonnentresors PR 1968
Arrigon Milchstraße Arrigon III Akonen PR-TB 74
Arrive-A Lokaler Schwarm Arrival-I Karties, Karduuhls PR 549
Arryad Absomman-Pergh Grojocko Zgmahkonen PR 727
Arsko Absantha-Shad Erskursu Sterbende rote Sonne, Spektralklasse K5 III; einziger Planet ist Erskursu. PR 1248
Artirur Puydor Ketchorr Obbythen, Nevever PR 1917
Aruk Andromeda Zeqqu Tefroder Sonne im Sektor Gibbstuh. PR 1466
Arwalal Milchstraße Tekheter Tekheter Sonne in der Provcon-Faust. PR 927
Arwar Pooryga Arnaff Berku'Tama PR 2058
Arx Milchstraße (M 13) Arxisto, Arxistal Terraner, Arkoniden Kleine blaue Sonne. PR 1022

As

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Ase Pooryga Asedd Aseddos, Caranesen System im Cluster 1343. PR 2049
Ash Milchstraße (Arphonie-Sternenhaufen) Ash Irthumo Kybb-Cranar, Motana PR 2216
Ashaween Milchstraße (Arphonie-Sternenhaufen) Asha I Grigha PR 2269
Ashuar Milchstraße Ashuar II Arkoniden PR 1617
Askamor Milchstraße Tomalkeyn Terraner System mit vier Planeten. PR 738
Aslan Milchstraße Turtle's Paradise, Fuorum Terraner Weiße Zwergsonne; Hauptwelt ist der erste Planet Turtle's Paradise, eine feuchtwarme Wasserwelt. PR 514, PR-TB 79
A-Sonne Horror Eine der drei gelben Sonnen des Horror-Systems.
Assosso Karakhoum Assosso-3, Jroto Truzenen PR 1963
Asstrac Sevcooris (Orionsland) Ghailant Glossner Mittelpunkt des Sternenreichs der Glossner. PR 2920
Astor Milchstraße Astor II Fundort der gekaperten RAWANA. PR-TB 197
Asuk Siom Som Zaatur Ophaler Sonne am Rand des 250 Lj durchmessenden Sternenreiches der Ophaler. PR 1575

At

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Ata Tare-Scharm Ata Thageno Roganer, Gresken Rote Sonne. PR 2428
Atanus Milchstraße Haknor Springer, Haknorer, Sprinter Gelbe Normalsonne mit fünf Planeten. PR 104
Atanys Milchstraße Dondorkon Arkoniden System im arkonidischen Einflussbereich; mindestens drei Planeten. PR 2792
Atowen Faland, Shathfauth Favadarei, Fato'Fa, Fagesy, Buochoponen Bezeichnung in der Nacht-Sprache der Favadarei für das Next-Stop-System in der Anomalie. PR 2604
Atroyer Milchstraße Stay Stayer PR-TB 251
Atrun Andromeda Musgur Tefroder Rote Sonne mit elf Planeten. PR 258
Attam Milchstraße Droncanq, Rauwon, Dornesh Dron 34.001 Lj von Sol und 22.754 Lj von Arkon entfernt; der 2. Planet Droncanq, der 3. Planet Rauwon und der 4. Planet Dornesh sind wichtige Industriestandorte der Dron. Im Februar 2048 sind sie Angriffsziel der Tekteronii. Blauband 15
Attori Andromeda Attorua Atto Andromeda 3
Atwoods Stern Milchstraße Terrageformte Welt mit Biolabors einer privaten Firma (12. Jahrhundert NGZ). PR-TB 374

Au

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Auffenryd Milchstraße Verler-Phonat Verlerer Kolonialsystem der ZGU Atlan 80
Auge der Weisheit Milchstraße Washun, Darak Daraker auf Darak leben die Krish'uns PR 266
Auge des Teufels Absantha-Shad Maard Uyo, ein vagabundierender Weißer Zwerg. PR 1304
Auge des Urten Algstogermaht Datmyr-Urgan Ansken Heimatsystem der Ansken. PR 896
Augenlicht Fornax Nachtschatten Nocturnen Sitz des Weisen von Fornax PR 1259, PR 1745
Aulerbaul Xiinx-Markant Auler Auler Gelbe Normalsonne, 11 Planeten; Heimatsystem der Auler. Atlan 601
Aupertir K'aan Aupert V'Aupertir Sieben Planeten, davon der zweite Aupert. PR 1260
Aureuth Milchstraße Aureuth X Orangefarbener Stern, 22 Planeten; 5095 Lj von Sol. PR 2415
Auroch-Maxo Segafrendo Auroch-Maxo-55 Rautak, Inzailas Gelbweiße Sonne, 67 Planeten. PR 2005
Auro-Pety Milchstraße Auro ZGU Rote Sonne mit sieben Planeten. PR 606
Außen-AX-1200 Manam-Turu Cirgro Krelquotten Bezeichnung der Tessaler für die Sonne Muruth. Atlan 760
Auxon Pers-Mohandot Vasterstat Pers-Oggaren Gelbe Sonne, vier Planeten; Heimatsystem der Pers-Oggaren. Atlan 558

Aw

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Awful Milchstraße (Southside) Verlerer System mit drei namentlich nicht bekannten Planeten. PR 2457

Ay

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Ayc-Tohotche Milchstraße Pspopta Cheborparner Große rote Sonne; acht Planeten, davon der vierte Pspopta. PR 1839, Lexikon III
Aycualle Milchstraße Aycua Arkoniden Urlaubsziel der arkonidischen Oberschicht. Atlan 296
Ayscho Gruelfin Mysyscher Ganjasen Grüne Sonne mit fünf Planeten. PR 462

Az

Name Galaxie Planeten Volk / Organisation Bemerkungen Quellen
Azgos Stern Milchstraße Azgola Azgonen PR 118
Aztran Milchstraße Celanese, Lovesick Inkheads, Terraner PR-TB 60



0-9  Aa  Ab  Ac  Ad  Ae  Af  Ag  Ah  Ai  Ak  Al  Am  An  Ao  Ap  Aq  Ar  As  At  Au  Aw  Ay  Az


0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z