Arkiszon

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Der Krane Arkiszon war der Kommandant des Raumschiffes MARSAGAN.

Geschichte

Im Jahre 424 NGZ wurden die Betschiden Surfo Mallagan, Brether Faddon und Scoutie auf Betreiben Barkhadens in die MARSAGAN gebracht. Die Betschiden waren kurz zuvor von der Schutzgarde aus einem Stützpunkt der Bruderschaft auf Keryan geholt worden. Barkhaden, der einige Zeit zuvor bei einem Angriff der Bruderschaft schwer verwundet und in einem Krankenhaus behandelt worden war, begab sich in das Schiff, obwohl er schwer angeschlagen war. Für ihn waren die desertierten betschidischen Rekruten typische Orakel-Diener und er wollte dafür sorgen, dass sie nach Kran gelangten, wie er ihnen selbst sagte. Barkhaden erlag jedoch vor dem Start der MARSAGAN seinen Wunden, ohne Arkiszon mitgeteilt zu haben, welche Pläne er mit den Betschiden hatte. Arkiszon musste an höherer Stelle nachfragen, was mit den Betschiden geschehen sollte. (PR 1019)

Arkiszon erhielt den Befehl, die Betschiden auf Couhrs abzusetzen. Dort sollten sie an der Lugosiade teilnehmen. Das verschwieg Arkiszon den Betschiden jedoch, auch teilte er ihnen nicht mit, von wem er den Befehl erhalten hatte. Er wünschte ihnen lediglich zum Abschied viel Glück. (PR 1025)

Quellen

PR 1019, PR 1025