Armadaeinheit

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Armadisten)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die Endlose Armada besteht aus zahlreichen Armadaeinheiten.

Dabei handelt es sich um einzelne Flottenverbände, die in der Regel identisch mit einem bestimmten Armadavolk sind. Das heißt, je ein Armadavolk bildet eine Armadaeinheit. Wesen, die zur Endlosen Armada gehören, werden auch als Armadisten bezeichnet.

Innerhalb der Endlosen Armada gibt es auch Armadavölker, die keiner Armadaeinheit zugerechnet werden können, zum Beispiel die Armadabarbaren (Torkroten).

Eine Besonderheit stellt Armadaeinheit 1 (der Loolandre, das Armadaherz) dar. Hierbei handelt es sich nicht um eine Flotte beziehungsweise ein Volk, sondern um ein künstliches, aus planetarer Materie erschaffenes Gebilde, das als Ordobans Sitz diente.

Geschichte

Ganz zu Anfang betrug die Zahl der Armadavölker knapp 500.000 mit durchschnittlich circa 2000 Raumschiffen. Die Zahl reduzierte sich allerdings im Laufe der Zeit, da sich die untereinander genetisch kompatiblen Völker vermischten. Auch starben immer wieder ganze Armadavölker aus, wurden vernichtet oder verschwanden aus anderen Gründen von der Bildfläche. Derartige Armadaeinheiten wurden als Mumieneinheit bezeichnet.

...

Zu der Zeit, als Ordoban die Armadaflamme aus der Taufe hob, bestand die Endlose Armada aus 75.321 Armadaeinheiten zu je etwa 13.000 Schiffen.

Raumschiffe

Da jede Armadaeinheit aus einem anderen Volk besteht, haben sich auch unterschiedliche Raumschiffsmodelle entwickelt. Jede Armadaeinheit besteht also aus einer Handvoll individueller Schiffsklassen, eine einheitliche Form der Schiffe aller Armadaeinheiten gibt es nicht. Grundsätzlich sind jedoch alle Schiffe etwa 500 m bis 2 km groß und besitzen als Triebwerke ausschließlich Goon-Blöcke.

Bekannte Armadaeinheiten

Nummer Volk Beschreibung Quellen
1 Ordoban, Aihnoul, Astaluden, Aytos, Furquha, Gevaneder, Gharwos, Harra, Ilsaren, Khanamm, Maughs, Plegick-Trofen, Poss, Sarlather, Tassaui, Trygazen/Herzscouts, Uurs, Vassili, Vendoori, Yo, Zanurr, unbenanntes Volk (Doppelschildschiffe), unbenanntes krakenartiges Volk, unbenanntes spinnenartiges Volk Loolandre, Armadaherz PR 1187 - PR 1200
4 Lukyoonen 5000 Schiffe; friedlich, defensiv; 427 NGZ vom Brennenden Heer nahezu komplett ausgelöscht PR 1147
27 Sopkalariden insektoid, aggressiv, matriarchalisch regiert PR 1102
44 Sarko-11 100.000 Schiffe, Roboter mit Bio-Zusatz PR 1106
103 Haploiden runder Körper mit nur einer Gliedmaße; Strategen und Problemlöser PR 1123
163 Jöclopoorts PR 1166
176 Cygriden 50.000 Schiffe im Bereich hintere Mitte, Flankenabschnitt 34; rauhbeiniger Charakter PR 1100 ff.
282 Namenlose 30.000 Schiffe; pflanzenartige Gemeinschaftsintelligenz, die sich bei Bedarf in Individuen spaltet PR 1106
376 Traysen PR 1242
488 Skuufer PR 1242
561-winzig Haploide kleinste Armadaeinheit (26 Schiffe), von den Elementen der Technik und Transzendenz vernichtet PR 1210
848/849 Skönder klumpenartige Heliumatmer PR 1105
889 Mirvaner Mumieneinheit, 1 Schiff PR 1102
909 N'sal ungefähr 18.000 Schiffe; streitsüchtig, hinterlistig, intrigant; geniale Strategen PR 1201
919 Teltreken Mumieneinheit, 200.000 Schiffe; Flaggschiff DODONKERK PR 1204
1004 Zencen phlegmatisch, emotionslos; fettleibig und muskulös PR 1102
1023 Kyrs 8530 Schiffe; wenig Eigeninitiative PR 1113
1111 Zocks 28.000 Schiffe, Pedanten; in Behaynien desertiert PR 1111
1166 (1666) Eurolenier kalter Krieg mit Armadaeinheit 2536 (Sowotten); sehr fortschrittliche Waffentechnologie
Anm.: In PR 1223 werden sie als Armadaeinheit 1666 bezeichnet.
PR 1166, PR 1223
1707 Traefoesker PR 1242
2001 Varleyrer 4000 Schiffe; Vogelabkömmlinge; hochkultiviert, eitel PR 1123
2099 Quowocks 37.000 Schiffe, Heliumatmer, im Aussterben begriffen, bald Mumieneinheit; Flaggschiff 99.999 QUO PR 1105
2221 Anschmiten 165 Schiffe; aggressiv, listig, ehrenvoll; Flaggschiff KADARRATANG PR 1118
2278 Unaussprechliche bzw. Planet People 10.000 Schiffe, Insektoide, haben sich aus Trümmern einen Planeten gebaut, in M 82 desertiert PR 1109
2536 Sowotten kalter Krieg mit Armadaeinheit 1166 (Eurolenier); sehr fortschrittliche Waffentechnologie PR 1166
3017 Saskroojer 60.000 Schiffe PR 1242
3709 Levannyi Philosophen und Denker, vernichtet von den Rupiti PR 1148
3740 Caymas kriegerisch, aggressiv PR 1244
3773 Sreaker 1500 Schiffe; äußerst aggressiv, Kriegerkultur; Flaggschiff AANHOR PR 1123
3812 Kapseloden-Strahlen 26.000 Schiffe; Ideenhändler und Problemlöser, die sich teuer mieten lassen PR 1146
5891 Harwesanen 70.000 Schiffe; Bereich hintere Mitte, Flankenabschnitt 34; Flaggschiff GIHNDER PR 1106
6235 Heether 25.000 Schiffe, friedlich PR 1242
6819 Langquarts aggressiv, starrsinnig PR 1148
7381 Puschts 33.000 Schiffe, Wachverband von Kruste Magno; Flaggschiff ANDGH PR 1110
8001 Mnaskiten PR 1244
8937 Sokklokrintinesen PR 1166
23871 Vetti-Ann 1500 Großraumschiffe; arthropoid; desertierten, während die Endlose Armada eine Galaxie durchquerte, was zur Einführung des Kategorischen Impulses führte PR 1200, S. 70-71

Armadaeinheiten mit unbekannter Nummerierung

Armadaeinheiten mit unbekanntem Namen

Siehe auch: Unbenannte Völker (Endlose Armada).

Quellen

...