Arron Arrkonta

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Der Arkonide Arron Arrkonta war der Sohn des Industriellen Avrael Arrkonta.

Geschichte

Im Jahre 10.499 da Ark nahm Arron Arrkonta an der Schlacht im Gebiet der ovalen Sonnen teil. Der auf seinen Sohn äußerst stolze Vater erfuhr vom Ausgang der Schlacht. Den Arkoniden war von überlegenen Kräften der Maahks eine empfindliche Niederlage zugefügt worden.

Avrael Arrkonta warf Lebo Axton Untätigkeit und Verrat vor, da der Verwachsene von dem Ausgang der Schlacht gewusst und seinen Sohn nicht davor bewahrt hatte, ins Verderben zu fliegen. Axton versprach, über den Verbleib Arrons nachzuforschen.

Als auf Arkon I der Duplo des Imperators Orbanaschol aus dem Verkehr gezogen war, kehrte Lebo Axton in seine Wohnung zurück. Dort warteten ein überglücklicher Avrael Arrkonta und sein Sohn Arron auf den Terraner.

Quelle

Atlan 270