Askari Pepo

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Askari Pepo war im frühen 31. Jahrhundert ein Flottenkommandant des Imperiums Dabrifa.

Geschichte

Im frühen 31. Jahrhundert annektierten Raumlandeverbände des Imperiums Dabrifa unter dem Kommando von Askari Pepo den zum Solaren Imperium gehörenden Planeten Omoa im System von Salaudeens Stern. Pepo ließ daraufhin an der Bevölkerung von Omoa ein Exempel statuieren, das zu einem Massaker geriet und das deutlich über die Weisungen Dabrifas hinausging. Pepo wurde daraufhin seines Kommandos enthoben und vor ein Kriegsgericht gestellt. (PR 2619)

Im Jahre 1469 NGZ benutzten die Sayporaner im Rahmen der Neu-Formatierung junger Terraner das Massaker von Omoa als Beispiel dafür, wie tief ihrer Meinung nach Gewalt in der Kultur der Menschen verwurzelt war. (PR 2619)

Quelle

PR 2619